BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

Bildende Kunst, Fotografie, Grafik, Architektur

  • MICHEL & ANDRÉ DÉCOSTERD UND IHRE PITON

    MICHEL & ANDRÉ DÉCOSTERD UND IHRE PITON

    21.09.2017Michel und André Décosterd aus La Chaux-de-Fonds entwickeln Installationen, die sich mit Klang und Bewegung auseinandersetzen. Und nun präsentieren sie am Wochenende an der Oslo Night in Basel eine neue, besonders aufwändige Arbeit: Eine sogenannte PiTon, ein übergrosses Instrument, ein kreatürliches Gebilde, das sich aus Luftkammern von LKW-Reifen zusammensetzt.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER FÖRDERPREIS 2017 DER STADT WINTERTHUR GEHT AN DIE KÜNSTLERIN STEFANIE KÄGI

    DER FÖRDERPREIS 2017 DER STADT WINTERTHUR GEHT AN DIE KÜNSTLERIN STEFANIE KÄGI

    18.09.2017Die Bildende Künstlerin Stefanie Kägi (*1987) studierte von 2008 bis 2014 an der Kunsthochschule in Berlin–Weissensee und an der École Nationale supérieure des Beaux-Arts in Paris. Sie lebt und arbeitet in Winterthur und Berlin. Seit 2012 wurden ihre Arbeiten in diversen Gruppen- und Einzelausstellungen präsentiert. Unter anderem zeigte sie ihre Werke an der Dezember-Ausstellung in der Kunsthalle Winterthur und im Kunstraum on.off auf dem Lagerplatzareal. Sie war ausserdem in Berlin, Hamburg und Bonn an Ausstellungen präsent.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER DEUTSCHE STADTPLANER UND ARCHITEKT ALBERT SPEER JUNIOR IST GESTORBEN

    DER DEUTSCHE STADTPLANER UND ARCHITEKT ALBERT SPEER JUNIOR IST GESTORBEN

    16.09.2017Der am 29. Juli 1934 in Berlin geborene deutsche Stadtplaner, Architekt und Hochschullehrer Albert Speer junior (Bild) ist am 15. September 2017 in Frankfurt am Main gestorben.

    Ganzen Artikel lesen


  • PRIX VISARTE 2017 – PREISTRÄGERIN UND PREISTRÄGER

    PRIX VISARTE 2017 – PREISTRÄGERIN UND PREISTRÄGER

    12.09.2017Am 8. September 2017 wurde in Basel zum zweiten Mal der PRIX VISARTE verliehen, die Schweizer Auszeichnung herausragender Projekte im Bereich Kunst und Bau /
 Kunst im öffentlichen Raum. Der Preis wird von der Julius Bär Stiftung dotiert.

    Ganzen Artikel lesen


  • ZUM TOD DES DEUTSCHEN KÜNSTLERS UND LEHRERS ARNO RINK

    06.09.2017Der am 26. September 1940 in Schlotheim (Deutschland) geborene deutsche Maler, Zeichner, Hochschullehrer und HGB-Rektor Arno Rink ist am 5. September 2017 in Leipzig gestorben. Er wurde als "Wegbereiter der Neuen Leipziger Schule" bezeichnet.

    Ganzen Artikel lesen


  • NEUE VIRTUELLE VITRINE DES KUNSTARCHIVS SIK-ISEA: NACHLASS HUGO SCHUHMACHER

    NEUE VIRTUELLE VITRINE DES KUNSTARCHIVS SIK-ISEA: NACHLASS HUGO SCHUHMACHER

    29.08.2017Das Schweizerische Kunstarchiv von SIK-ISEA präsentiert eine neue Virtuelle Vitrine: Giulia D'Amico hat sich mit dem Nachlass des Schweizer Künstlers Hugo Schuhmacher (1939–2002) auseinandergesetzt und daraus einzelne Dokumente ausgewählt.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER WESTSCHWEIZER KÜNSTLER ZARIC IST GESTORBEN

    DER WESTSCHWEIZER KÜNSTLER ZARIC IST GESTORBEN

    24.08.2017Der am 18. August 1961 in Martigny geborene Bildhauer und Zeichner Zaric ist am 22. August 2017 gestorben. Die mannigfaltigen Verbindungen zwischen Mensch und Tier standen im Zentrum seines Werks. Nachdem er in Zürich Forstwirtschaft studierte hatte, besuchte er die École supérieure d'art visuel (ESAV) in Genf. Er lebte seit 1988 in Lausanne. Seit zwanzig Jahren war seine Kunst bei wichtigen schweizerischen und europäischen Gruppen- und Einzelausstellungen zu sehen. Seine Werke befinden sich in renommierten privaten und öffentlichen Sammlungen und Räumen. 2012 erhielt er den Waadtländer Kunstpreis.

    Ganzen Artikel lesen


  • RADIO-TIPP: "ATTRAKTION ODER ÄRGERNIS – SKULPTUR IM ÖFFENTLICHEN RAUM"

    RADIO-TIPP: "ATTRAKTION ODER ÄRGERNIS – SKULPTUR IM ÖFFENTLICHEN RAUM"

    23.08.2017Radio SRF 2 Kultur, "Kontext" vom heutigen Mittwoch, 9.02 Uhr / Wiederholung um 18.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • SCHWEIZER KLEINMEISTER GANZ GROSS

    SCHWEIZER KLEINMEISTER GANZ GROSS

    22.08.2017Mit der Website "kleinmeister.ch – Souvenirs suisses" ermöglicht die Schweizerische Nationalbibliothek (NB) das Reisen in ihren Beständen von Werken von "Kleinmeistern". Virtuelle Ausstellungen mit zoombaren Bildern eröffnen Einblicke in ihre einmaligen Sammlungen. Den Einstieg macht eine Vitrine zu Fest, Sport und Brauchtum von Unspunnen.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER DEUTSCHE MALER UND LYRIKER K.O. GÖTZ IST GESTORBEN

    DER DEUTSCHE MALER UND LYRIKER K.O. GÖTZ IST GESTORBEN

    21.08.2017Der am 22. Februar 1914 in Aachen geborene deutsche Maler Karl Otto Götz ist am 19. August 2017 in Wolfenacker gestorben. Er war einer der Hauptvertreter der abstrakten Kunst und des Informel in Deutschland. Zu seinen Schülern gehörten z.B. HA Schult, Sigmar Polke und Gerhard Richter.

    Ganzen Artikel lesen


  • "CAHIERS D'ARTISTES" 2017

    "CAHIERS D'ARTISTES" 2017

    13.08.2017Bei den "Cahiers d'Artistes" der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia handelt es sich um eine Sammlung von Monographien, die alle zwei Jahre erscheint. Mit diesen Erstpublikationen sollen Künstlerinnen und Künstler auf ihrem Weg zur internationalen Anerkennung unterstützt werden.

    Ganzen Artikel lesen


  • SCHWEIZER FÖRDERPREIS KUNSTWISSENSCHAFT 2017

    SCHWEIZER FÖRDERPREIS KUNSTWISSENSCHAFT 2017

    02.08.2017Vergeben von der Alfred Richterich Stiftung und der Vereinigung der Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker in der Schweiz

    Ganzen Artikel lesen