BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

Bildende Kunst, Fotografie, Grafik, Architektur, Design

  • CHRISTIAN LUTZ IST SCHWEIZER "FOTOGRAF DES JAHRES" – MONIQUE JACOT ERHÄLT DEN "LIFETIME AWARD"

    CHRISTIAN LUTZ IST SCHWEIZER "FOTOGRAF DES JAHRES" – MONIQUE JACOT ERHÄLT DEN "LIFETIME AWARD"

    10.01.2020An der photoSCHWEIZ (10. bis 14. Januar 2020) hat die Swiss Photo Academy unter der Leitung von Res Strehle in Zürich heute bestimmt, wer "Fotograf des Jahres" wird und wer den "Lifetime Award" erhält: Die 1934 in Neuchâtel geborene Monique Jacot wird mit dem "Lifetime Award" ausgezeichnet, und der 1973 geborene Genfer Christian Lutz (Bild) ist "Fotograf des Jahres" 2020. Die Preisübergabe findet morgen Samstag im Rahmen der Award Ceremony an der photoSCHWEIZ 20 statt.

    Ganzen Artikel lesen


  • ARTHUR SCHNEITER UND SEINE VIBRIERENDEN STEINE

    ARTHUR SCHNEITER UND SEINE VIBRIERENDEN STEINE

    07.01.2020Arthur Schneiter baut seit Jahrzehnten Instrumente aus Stein. In einer Reihe von Aufführungen bringt er sie in seiner Werkstatt in Schönenberg an der Thur (TG) zum Klingen, im Zusammenspiel mit Schlagzeuger Ernst Brunner und Tänzerin Micha Stuhlmann. Dazu Charles Uzor im Ostschweizer Kulturmagazin "saiten.ch":

    Ganzen Artikel lesen


  • ZUM TOD DES US-AMERIKANISCHEN KÜNSTLERS JOHN BALDESSARI

    ZUM TOD DES US-AMERIKANISCHEN KÜNSTLERS JOHN BALDESSARI

    06.01.2020Der am 17. Juni 1931 in National City (Kalifornien) geborene US-amerikanische Künstler John Baldessari (Bild) ist am 2. Januar 2020 gestorben. Er war einer der bedeutendsten Vertreter der zeitgenössischen Konzept- und Medienkunst. Seine Werke wurden bisher in mehr als 120 internationalen Einzelausstellungen und über 300 Gruppenausstellungen gezeigt. 2009 erhielt Baldessari für sein Lebenswerk den Goldenen Löwen der Kunstbiennale Venedig.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER US-AMERIKANISCHE INDUSTRIE- UND FILMDESIGNER SYD MEAD IST GESTORBEN

    DER US-AMERIKANISCHE INDUSTRIE- UND FILMDESIGNER SYD MEAD IST GESTORBEN

    31.12.2019Syd Mead (Bild), der am 18. Juli 1933 in Saint Paul (Minnesota) geborene US-amerikanische Designer für Industrie und Film, ist am 30. Dezember 2019 in Pasadena (Kalifornien) gestorben. Als "Visual Futurist" hinterliess er einmalige Spuren u.a. bei "Blade Runner", "Tron", "Aliens" und "Star Trek".

    Ganzen Artikel lesen


  • MAX VOGT, LANGJÄHRIGER "HAUSARCHITEKT DER SBB", IST GESTORBEN

    MAX VOGT, LANGJÄHRIGER "HAUSARCHITEKT DER SBB", IST GESTORBEN

    30.12.2019Der am 29. Januar 1925 in Zürich geborene Schweizer Architekt Max Vogt ist am 12. Dezember 2019 gestorben, wie erst jetzt bekannt wird. Er hat als "Hausarchitekt der SBB" zahlreiche Bahnbetriebsgebäude entworfen. Bauten wie der Bahnhof Altstetten oder das Stellwerk beim Zürcher Hauptbahnhof haben massgeblich dazu beigetragen, dass die SBB 2005 den Wakkerpreis für beispielhafte Ortsbilder erhalten haben.*

    Ganzen Artikel lesen


  • ZUM TOD DES FRANZÖSISCHEN MODEDESIGNERS EMANUEL UNGARO

    ZUM TOD DES FRANZÖSISCHEN MODEDESIGNERS EMANUEL UNGARO

    22.12.2019Der am 13. Februar 1933 in Aix-en-Provence geborene französische Modedesigner Emanuel Ungaro ist in Paris gestorben. Das von ihm gegründete und nach ihm benannte Unternehmen für Damen- und Herrenmode sowie Accessoires existiert bis heute, wurde aber ab 2004 ohne Ungaro geführt.*

    Ganzen Artikel lesen


  • DER BERLINER GASAG-KUNSTPREIS 2020 GEHT AN DEN GENFER MARC BAUER

    DER BERLINER GASAG-KUNSTPREIS 2020 GEHT AN DEN GENFER MARC BAUER

    21.12.2019Der 1975 in Genf geborene und heute in Zürich und Berlin lebende Künstler Marc Bauer (Bild) erhält den mit 10'000 € dotierten und mit einer Ausstellung in der Berlinischen Galerie sowie einem entsprechenden Katalog verbundenen GASAG-Kunstpreis 2020.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER BELGISCHE KÜNSTLER PANAMARENKO IST GESTORBEN

    DER BELGISCHE KÜNSTLER PANAMARENKO IST GESTORBEN

    15.12.2019Der am 5. Februar 1940 in Antwerpen geborene belgische Künstler, Ingenieur und Poet Panamarenko (eigentlich Henri Van Herwegen) ist am 14. Dezember 2019 gestorben. Als Physiker, Erfinder und Visionär zugleich vertrat Panamarenko in der zeitgenössischen Kunst eine nur schwer einzuordnende Position. Seine "poetischen Konstruktionen", meist von Luftfahrzeugen, waren Installationen von oft monumentalen Ausmassen und sowohl künstlerische als auch technische Experimente.*

    Ganzen Artikel lesen


  • BIELER PRIX KUNSTVEREIN 2019 FÜR ANNA NEUROHR

    BIELER PRIX KUNSTVEREIN 2019 FÜR ANNA NEUROHR

    06.12.2019Der Kunstverein Biel verleiht dieses Jahr den Prix Kunstverein an die Künstlerin Anna Neurohr (*1980, CH) und setzt damit sein Engagement zur Förderung des regionalen Kunstschaffens fort. Die Jury setzt sich aus Mitgliedern des Vorstandes des Kunstvereins zusammen und ehrt mit dem Förderpreis jährlich "eine vielversprechende und eigenständige Position aus Biel und Umgebung". Neben dem Preisgeld erhält Anna Neurohr die Möglichkeit, im Rahmen der Cantonale Berne Jura im Kunsthaus Pasquart in Biel/Bienne den aktuellsten Stand ihres künstlerischen Schaffens zu präsentieren.

    Ganzen Artikel lesen


  • DER DEUTSCHE KUNSTHISTORIKER UND AUSSTELLUNGSMACHER MANFRED SCHNECKENBURGER IST GESTORBEN

    05.12.2019Manfred Schneckenburger, der 1938 in Stuttgart geborene deutsche Kunsthistoriker, Hochschullehrer und künstlerische Leiter von internationalen Kunstausstellungen, ist am 2. Dezember 2019 in Köln gestorben. Er war der Einzige, der die documenta in Kassel zweimal (1977 und 1987) geleitet hat.*)

    Ganzen Artikel lesen


  • NEU ONLINE: "WWW.CERAMICA-CH.CH" - KERAMIK IN UND AUS DER SCHWEIZ

    NEU ONLINE: "WWW.CERAMICA-CH.CH" - KERAMIK IN UND AUS DER SCHWEIZ

    01.12.2019Nationales Keramikinventar der Schweiz (1500-1950) / Inventaire national de la céramique en Suisse (1500-1950)

    Ganzen Artikel lesen


  • ZWISCHEN ALLEN STÜHLEN: DER SCHWEIZER ARCHITEKT HANNES MEYER

    ZWISCHEN ALLEN STÜHLEN: DER SCHWEIZER ARCHITEKT HANNES MEYER

    29.11.2019Radio SRF 2 Kultur, "Kontext" vom heutigen Freitag, 9.02 Uhr / Wiederholung um 18.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen