BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"DANCING IN THE DUST"

"DANCING IN THE DUST"

27.12.2018 Mitnehmen ins neue Jahr: Bildband von Lukas Maeder, "Dancing in the Dust", Privatedition 2018


Bild: http://www.dancinginthedust.com/shop/

Sie treffen sich an Orten wie Zuckenriet, Eschholzmatt, Agasul oder Lugnorre. Weitab von den urbanen Ballungszentren, weitab von dort, wo Schlagzeilen entstehen. Sie kommen für einige Stunden zusammen, um komplett in eine Welt einzutauchen, in der nichts anderes zählt als das, was hier im Staub passiert. Weder Beruf noch Vermögen, politische Gesinnung oder Alter spielen hier eine Rolle.

Der Zürcher Fotograf Lukas Maeder hat sie dabei beobachtet. In seinem neuen Bildband "Dancing In The Dust" geht es um die Mitglieder des Oldtimer Motocross Clubs Schweiz.

Es geht um Männer, die an den Wochenenden ihrer Leidenschaft frönen: alte Maschinen, laute Motoren, Speed, Geschicklichkeit. Gleichzeitig geht es um ein Stück Schweiz, das man so noch nicht kennt. Um ein Stück Schweiz, das einem bislang verborgen blieb.

Maeder präsentiert uns diese mit einer gezielten Auswahl aus inszenierten Porträts, Detailaufnahmen von Maschinen und Ausrüstung sowie reportageartigen Rennaufnahmen und fügt so ein ganzheitliches Stimmungsbild zusammen.

Gehalten ist alles in Maeders typischem Schwarzweiss-Stil, bekannt von seinen Porträtbildern.

cp

Zum Buch:

Lukas Maeder

"Dancing in The Dust"

76 Seiten mit 51 Schwarzweiss Abbildungen
Hardcover 23.5 x 34 cm, gebunden
Privatedition
Gestaltung: Studio Marcus Kraft
ISBN 978-3-033-06979-4
Erste Auflage 2018
Preis: CHF 50.00 (zzgl. Versandspesen)

http://www.dancinginthedust.com/shop/

#LukasMaeder #DancingInTheDust #OldtimerMotocrossClubSchweiz #CHcultura @CHcultura ∆cultura

Zurück zur Übersicht