BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DER SCHWEIZER GRAFIKER UND VERPACKUNGSDESIGNER ARMANDO RUTELLI IST GESTORBEN

DER SCHWEIZER GRAFIKER UND VERPACKUNGSDESIGNER ARMANDO RUTELLI IST GESTORBEN

28.02.2017 Der am 7. Mai 1938 geborene Grafiker und Verpackungsdesigner Armando Rutelli (Bild) ist am 12. Februar 2017 gestorben.


Foto: zVg

Welche Wirkung Armando Rutelli auf Menschen hatte, zeigt sich am Lebenslauf von Christoph Schlatter exemplarisch. Der Grafiker ist heute selber Verpackungsdesigner - und das ist alleine Rutellis Schuld. Oder Verdienst. Christoph Schlatter (35) betrat als Erstklässler zum ersten Mal das Atelier des Grafikers. «Die Tür des Ateliers», sagte Schlatter an der Beerdigung Armando Rutellis letzte Woche, «war für mich eine Tür in eine andere Welt.»

Nicola Brusa

http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/armando-machte-aromat-sichtbar/story/21745386

Die unsterbliche Arbeit des Verpackungsdesigners

Armando Rutelli als Person blieb der breiten Öffentlichkeit unbekannt. Ruhm interessierte ihn nicht. Seine Verpackungsdesigns jedoch kennt jedes Kind. Er hat jahrzehntelang die Schweizer Regale geprägt und zahlreichen Schweizer Marken zum Erfolg verholfen. So stammen die Designs der Aromat-Streuer, Zweifel-Tüten, Hero-Dosen oder der Knorr-Suppenwürfel von Rutelli. Zwar sind sie zwischenzeitlich grösstenteils überarbeitet worden, Rutellis Handschrift aber ist geblieben.

cbe

http://www.persoenlich.com/gesellschaft/die-unsterbliche-arbeit-des-verpackungsdesigners

Zurück zur Übersicht