BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DER SPANISCHE KUNSTMALER UND SCHRIFTSTELLER EDUARDO ARROYO IST GESTORBEN

DER SPANISCHE KUNSTMALER UND SCHRIFTSTELLER EDUARDO ARROYO IST GESTORBEN

14.10.2018 Der am 26. Februar 1937 in Madrid geborene spanische Kunstmaler, Grafiker, Bildhauer, Kostüm- und Bühnenbildner, Journalist und Schriftsteller Eduardo Arroyo ist am 14. Oktober 2018 ebendort gestorben. 2016 widmete das Kunstmuseum Thun dem Künstler unter dem Titel "Eduardo Arroyo. Die Schweizer Kapitel" eine Ausstellung.


Bild: Kunstmuseum Thun, Ausstellungsansicht "Eduardo Arroya. Die Schweizer Kapitel", 2016 - Foto: Dominique Uldry, https://www.kunstmuseumthun.ch/de/ausstellungen/vorschau/eduardo-arroyo-die-schweizer-kapitel-2380/

Muere Eduardo Arroyo, el último león de la figuración

La figuración 'visceral' fue su territorio. La neofiguración y lo narrativo, su escuela. El color, la ironía, la relectura de un pop de grecas hispánicas.

http://www.elmundo.es/cultura/2018/10/14/5bc31d3f268e3e0c668b4574.html

Muere Eduardo Arroyo, pintor clave del siglo XX y artista radical

El pintor, escultor y escritor fallece en Madrid a los 81 años. Su exuberante y bohemia personalidad, siempre dispuesta al combate de las ideas, marcó cinco décadas de la cultura española

Jesús Ruiz Mantilla

https://elpais.com/cultura/2018/10/14/actualidad/1539512055_961672.html

Mort du peintre espagnol Eduardo Arroyo

Cet artiste engagé, qui a fui le franquisme, était l'un des plus grands peintres espagnols de ces cinquante dernières années. Réécoutez l'un de ses entretiens sur France Culture.

https://www.franceculture.fr/peinture/mort-du-peintre-espagnol-eduardo-arroyo

Ikone der spanischen Kunst

Spanien trauert um einen seiner wichtigsten zeitgenössischen darstellenden Künstler. Eduardo Arroyo starb im Alter von 81 Jahren.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/ikone-der-spanischen-kunst-maler-eduardo-arroyo-gestorben-100.html

Der spanische Künstler Eduardo Arroyo, einer der Hauptvertreter des kritischen Realismus des 20. Jahrhunderts, ist tot. Der Maler, der auch als Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner tätig war, starb im Alter von 81 Jahren in seinem Haus in Madrid.

https://www.nzz.ch/feuilleton/der-spanische-kuenstler-eduardo-arroyo-ist-tot-ld.1428162?reduced=true

Mehr:

https://www.kunstmuseumthun.ch/en/exhibitions/preview/eduardo-arroyo-die-schweizer-kapitel-2380/   

http://www.epdlp.com/pintor.php?id=186

https://kunstaspekte.art/person/eduardo-arroyo

http://www.antonmeier-galerie.ch/?artist=eduardo-arroyo

https://en.wikipedia.org/wiki/Eduardo_Arroyo

Zurück zur Übersicht