BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

PLAKATSCHAFFEN VON CLAUDE KUHN IN DER GRAPHISCHEN SAMMLUNG DER NATIONALBIBLIOTHEK

PLAKATSCHAFFEN VON CLAUDE KUHN IN DER GRAPHISCHEN SAMMLUNG DER NATIONALBIBLIOTHEK

09.12.2017 Der Berner Claude Kuhn schenkte 2017 der Graphischen Sammlung der Nationalbibliothek sein gesamtes Plakatschaffen mitsamt Entwürfen: ein im besten Sinne plakatives Werk.


Bild: Plakat von Claude Kuhn, "Boxen", Kursaal Bern, 1992, https://www.nb.admin.ch/snl/de/home/sammlungen/graphische-sammlung/neuerwerbungen/2017/plakatschaffen-claude-kuhn.html

Claude Kuhn hatte seit den frühen 1970er-Jahren einen höchst eigenen, minimalistischen und durch klar abgesetzte Farbflächen gekennzeichneten Stil entwickelt und damit viele jüngere Plakatgestalter beeinflusst.

Sein Werk ist im besten Sinne plakativ: Er reduziert Botschaften auf das Wesentliche. So prägte er insbesondere den optischen Auftritt des Naturhistorischen Museums der Burgergemeinde Bern der letzten 40 Jahre. Daneben realisierte er auch regelmässig Arbeiten für den Berner Tierpark Dählhölzli und erschuf den visuellen Auftritt der Museumsnacht Bern. Legendär sind auch seine Plakatideen für Box- und Fechtveranstaltungen.

Claude Kuhn schenkte der Graphischen Sammlung der Nationalbibliothek im Jahr 2017 sein gesamtes Plakatschaffen mitsamt Entwürfen.

Seine Arbeitsweise beschreibt Kuhn selber folgendermassen: "Also: Ich tauche in die mir gestellte Aufgabe, suhle mich darin, gehe mit dem Thema schwanger, meine Optik verändert sich, ich denke in Metaphern, so werden plötzlich Mäuse zu Füssen eines laufenden Kornhalmes. Ich beschränke mich auf die Bildidee, versuche mich auf das formale Charakteristikum des Dargestellten zu reduzieren. Gleich einem Chirurgen, gilt es Überflüssiges wegzuschneiden, ohne dabei die Lebendigkeit anzutasten."

nb

Kontakt:

https://www.nb.admin.ch/snl/de/home/sammlungen/graphische-sammlung/neuerwerbungen/2017/plakatschaffen-claude-kuhn.html

Zurück zur Übersicht