BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

PREISSEGEN IN BIEL-BIENNE

PREISSEGEN IN BIEL-BIENNE

24.11.2017 Vergeben werden der Prix Photoforum 2017, der Prix Kunstverein und der Prix Anderfuhren. Preisträgerin und Preisträger sind Léa Girardin, Jerry Haenggli und Alexandre Jaquemet. Vernissage von Prix Photoforum 2017 und Cantonale Berne Jura ist am Samstag, 2. Dezember 2017, 17 Uhr, in Biel-Bienne.


PRIX PHOTOFORUM 2017

Die 25. Ausgabe des Wettbewerbes für Fotografie des Photoforum Pasquart ermöglicht ausgewählten Bildschaffenden, wohnhaft in der Schweiz, ihre Arbeit zu diskutieren, sie Expertinnen und Experten vorzustellen und in einer kuratierten Ausstellung vom 3. Dezember 2017 bis am 14. Januar 2018 im Photoforum Pasquart in Biel-Bienne zu präsentieren.

Preisträgerin 2017: LÉA GIRARDIN

Die diesjährige Preisträgerin heisst Léa Girardin (*1989, JU). Sie wird mit einem Preisgeld in der Höhe von CHF 5'000.- ausgezeichnet.

In ihrer Arbeit How long is a banana a banana? spielt Léa Girardin mit Ähnlichkeit und Zitat, sei es zwischen Objekten oder zwischen Mitgliedern derselben Familie. Die Ähnlichkeiten zeigen sich in der Kontinuität der Motive und stellen keinen Bruch dar. Girardin hinterfragt die grossen Themen der Fotografie, ihre Bezüge und das, was sie in uns hervorrufen und spannt damit einen Bogen zu René Magritte. Ihr starkes und faszinierendes Bildkonzept, welches eine humoristische Lektüre und Formassoziationen beinhaltet, überzeugte die Jury.

FOTOGRAF(INN)EN / PHOTOGRAPHES

Nous nous réjouissons de la collaboration et du montage de l'exposition avec /
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und Ausstellung mit:

Florian Amoser, Lena Amuat & Zoë Meyer, Jeremy Ayer, Kyra Tabea Balderer, Maciej Czepiel, Léa Girardin, Roberto Greco, Ruben Hollinger, Florian Luthi, Céline Manz, Rolf Neeser, Thi My Lien Nguyen, Jennifer Niederhauser Schlup, Alessia Olivieri, Guadalupe Ruiz, Senta Simond, Alfio Tommasini, Ruben Wyttenbach

Prix Kunstverein FÜR JERRY HAENGGLI

Der Prix Kunstverein geht dieses Jahr an Jerry Haenggli. Seine Werke werden innerhalb der Ausstellung Cantonale Berne Jura im Kunsthaus ausgestellt.
 Der mit  2'000 Schweizer Franken dotierte Preis wird jährlich vergeben und vom Vorstand des Kunstverein Biel juriert.

Le Prix Kunstverein de cette année est attribué à Jerry Haenggli. Ses œuvres seront exposées au Centre d'art dans le cadre de l'exposition Cantonale Berne Jura. Le prix d'un montant de CHF 2'000.- est attribué annuellement et sélectionné par le comité de la Société des Beaux-Arts Bienne.

Prix Anderfuhren für Alexandre Jaquemet

Seit 1976 vergibt die Fondation Anderfuhren den wichtigsten Preis der Region an junge bildende Kunstschaffende. Die Kunstkommission der Stadt Biel bildet die Jury. Der Prix Anderfuhren geht dieses Jahr an Alexander Jaquemet. Die Werke werden in einem separaten Raum im Kunsthaus ausgestellt. Das Preisgeld beträgt 15'000 Schweizer Franken.

Depuis 1976, la Fondation Anderfuhren attribue ce prix important de la région à de jeunes artistes évoluant dans le domaine des arts visuels. Le jury est composé de la Commission des arts visuels de la ville de Bienne.
Le Prix Anderfuhren est attribué cette année à Alexander Jaquemet. Ses œuvres seront exposées dans une salle séparée au Centre d'art.

---

Mehr:

https://www.kunstverein-biel.ch/wp-content/uploads/sites/5/2017/08/KV_Cantonale_A5_6pages_FINAL.pdf

Kontakt:

https://www.photoforumpasquart.ch/

https://www.kunstverein-biel.ch/ 

https://fondation-anderfuhren.ch/de/prix/

https://lea-girardin.com/contact/

http://www.jerry-haenggli.com/contact/4514054007

http://www.jaquemet.com/de/info/ueber/

 

 

Zurück zur Übersicht