BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

Cartoon, Comix, Karikatur

  • "AUSGEZEICHNET – DER KARIKATURIST HANSJÖRG SCHWEIZER (1946-2012)"

    "AUSGEZEICHNET – DER KARIKATURIST HANSJÖRG SCHWEIZER (1946-2012)"

    19.08.2018Ausstellung im Museum zu Allerheiligen Schaffhausen, bis am 14. Oktober 2018

    Ganzen Artikel lesen


  • WIRD MÜNCHEN ZUM DEUTSCHEN ZENTRUM VON HUMOR UND KOMISCHER KUNST?

    WIRD MÜNCHEN ZUM DEUTSCHEN ZENTRUM VON HUMOR UND KOMISCHER KUNST?

    02.08.2018Direkt neben dem neu entstehenden Volkstheater soll in München in einer verfallenden Liegenschaft der Stadt das Forum für Humor und komische Kunst zum Leben erweckt werden. Treibende Kräfte dafür sind u.a. der Kabarettist Gerhard Polt, die Kulturaktivistin und Mäzenin Marianne Wille (Dallmayr) und Reinhard Wittmann (Literaturhaus München). Den InitiantInnen schwebt eine "Erlebniswelt des Humors" vor.

    Ganzen Artikel lesen


  • LE PREMIER GRAND PRIX TÖPFFER POUR LA BANDE DESSINÉE SERA DÉCERNÉ À JEAN-CHRISTOPHE MENU

    LE PREMIER GRAND PRIX TÖPFFER POUR LA BANDE DESSINÉE SERA DÉCERNÉ À JEAN-CHRISTOPHE MENU

    28.06.2018Sur proposition d'un jury constitué d'experts et de professionnels de la bande dessinée, le canton de Genève et la Ville de Genève ont décidé de récompenser l'auteur et éditeur français Jean-Christophe Menu pour l'ensemble de son œuvre. Une exposition conçue par la HEAD – Genève, Haute école d'art et de design, lui sera consacrée dans les nouveaux locaux de l'école d'art genevoise. Les autorités entendent ainsi valoriser la contribution de cet artiste au 9e Art, tout en l'inscrivant dans la tradition initiée par son inventeur genevois Rodolphe Töpffer.

    Ganzen Artikel lesen


  • "COMISCHES ZÜRICH"

    "COMISCHES ZÜRICH"

    14.06.2018Ausstellung in der Zentralbibliothek Zürich, bis am 4. September 2018

    Ganzen Artikel lesen


  • "DESSINE-MOI UN MACRON"

    "DESSINE-MOI UN MACRON"

    14.06.2018Exposition Maison du Dessin de Presse, Morges, du 15 juin au 30 septembre 2018 – Vernissage le 14 juin à 17h30

    Ganzen Artikel lesen


  • KUNST UND FUSSBALL – DAS "TSCHUTTI HEFTLI" MIT 522 VOLLTREFFERN

    KUNST UND FUSSBALL – DAS "TSCHUTTI HEFTLI" MIT 522 VOLLTREFFERN

    06.06.2018Mehr als 500 kleine Kunstwerke auf 84 Seiten: Das bietet "Tschutti Heftli", das Schweizer Sammelalbum mit den Fussballern, die in Kürze an der WM 2018 in Russland auf dem Rasen stehen werden. "Die künstlerische und auch karitative Alternative zu den traditionellen, kommerziellen Panini-Alben gewinnt auch in Deutschland, Österreich und England immer mehr Fans", schreibt Luca Beti auf "swissinfo.ch"

    Ganzen Artikel lesen


  • ZUNAR: "LACHEN IST DER BESTE PROTEST"

    ZUNAR: "LACHEN IST DER BESTE PROTEST"

    07.05.2018"Ein spitzer Stift ist das beste Rezept gegen Diktatoren": Das sei besser als jede Pistole und jede Massendemonstration. Dieser Meinung ist der malaysische Karikaturist Zunar (Bild). Seit Jahrzehnten zeichnet er gegen korrupte Politiker an.

    Ganzen Artikel lesen


  • GENÈVE: MUSA KART REÇOIT LE PRIX INTERNATIONAL DU DESSIN DE PRESSE

    GENÈVE: MUSA KART REÇOIT LE PRIX INTERNATIONAL DU DESSIN DE PRESSE

    03.05.2018A l'occasion de la Journée mondiale de la liberté de la presse, la Fondation suisse Cartooning for Peace et la Ville de Genève décernent le Prix International du dessin de presse 2018 à Musa Kart. Le célèbre caricaturiste turc, qui dessine depuis 25 ans dans le principal quotidien d'opposition "Cumhuriyet", avait été arrêté avec une dizaines de ses collègues à la suite du coup d'État manqué en Turquie, en juillet 2016.

    Ganzen Artikel lesen


  • ZER ZEIGT FOTOONS

    ZER ZEIGT FOTOONS

    30.04.2018Ausstellung von Christoph "zer" Schweizer im Be62, Bernstrasse 62, 6003 Luzern/Littau, vom 3. bis am 13. Mai 2018

    Ganzen Artikel lesen


  • 42'000 BESUCHER/INNEN AM FUMETTO COMIC-FESTIVAL LUZERN

    42'000 BESUCHER/INNEN AM FUMETTO COMIC-FESTIVAL LUZERN

    22.04.2018"Das Fumetto Comic-Festival Luzern 2018 endet erfolgreich und hinterlässt bleibenden Eindruck.", schreiben die VeranstalterInnen in ihrer abschliessenden Medienmitteilung. Die Besucherzahlen entsprechen mit etwa 42'000 jenen des Vorjahrs. Die 28. Ausgabe von Fumetto findet vom 6. bis 14. April 2019 statt.

    Ganzen Artikel lesen


  • SCHWEIZER COMIC-SZENE VOR NEUEM AUFBRUCH?

    SCHWEIZER COMIC-SZENE VOR NEUEM AUFBRUCH?

    18.04.2018Comics sind eine Schweizer Erfindung, aber der Markt war immer zu klein, um sich unabhängig zu behaupten. Das könnte sich bald ändern, dank einer florierenden Szene in Genf und einer riesigen und seltenen Comic-Sammlung, die die reiche Geschichte des Genres in der Schweiz ins Rampenlicht stellt. Eduardo Simantob berichtet für "swissinfo.ch" aus Lausanne:

    Ganzen Artikel lesen


  • "WIEVIEL IST GENUG?" – DIE GEWINNER/INNEN DES FUMETTO-WETTBEWERBS 2018

    "WIEVIEL IST GENUG?" – DIE GEWINNER/INNEN DES FUMETTO-WETTBEWERBS 2018

    14.04.2018Der Wettbewerb ist genauso alt wie Fumetto selbst, und aus ihm hat sich das Comic-Festival in Luzern entwickelt. Heute ist der Wettbewerb einer der grössten und wichtigsten in Europa. Jährlich senden bis zu 1'000 TeilnehmerInnen in drei Alterskategorien ab fünf Jahren ihre Arbeiten ein.

    Ganzen Artikel lesen