BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

PREIS FÜR DIGITALE KARIKATUR, KRITISCHE ZEICHENKUNST UND SATIRE

PREIS FÜR DIGITALE KARIKATUR, KRITISCHE ZEICHENKUNST UND SATIRE

16.12.2017 Weltweit arbeiten immer mehr KünstlerInnen mit digitaler Technik. Auch Karikaturen und Cartoons werden, neben den traditionellen Techniken wie Bleistift, Tusche oder Acryl, mittels Computer gezeichnet, digital koloriert und publiziert. Der nach dem österreichischen Illustrator und Karikaturisten Erich Sokol benannte "SOKOL" will diese künstlerische Entwicklung mit einem innovativen und zukunftsorientierten Preis fördern.


Bild: Karikaturmuseum Krems, https://www.facebook.com/Karikaturmuseum.Krems/photos/a.473398322702103.100744.373124622729474/1794070643968191/?type=1&theater

Der "SOKOL wird alle 5 Jahre über seine digitalen Kanäle ausgeschrieben und im Folgejahr verliehen.

Die Arbeiten qualifizierter KünstlerInnen werden sowohl nach zeichnerischer Qualität, politischem und innovativem Geist als auch nach medialer Umsetzung bewertet und diskutiert. 

Unter der Schirmherrschaft von Annemarie Sokol wählt eine internationale Jury die Nominierten aus und ernennt den/die Preisträger/in. 

Mehr / Kontakt:

https://www.karikaturmuseum.at/de/erich-sokol-preis/dersokol

https://www.karikaturmuseum.at/de/erich-sokol-preis/AusschreibungSokolPreisfinal_dt_AS.pdf

https://www.karikaturmuseum.at/de/erich-sokol-preis/AusschreibungSokolPreisfinal_englAS.pdf

Zurück zur Übersicht