BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"WIEVIEL IST GENUG?" – DIE GEWINNER/INNEN DES FUMETTO-WETTBEWERBS 2018

"WIEVIEL IST GENUG?" – DIE GEWINNER/INNEN DES FUMETTO-WETTBEWERBS 2018

14.04.2018 Der Wettbewerb ist genauso alt wie Fumetto selbst, und aus ihm hat sich das Comic-Festival in Luzern entwickelt. Heute ist der Wettbewerb einer der grössten und wichtigsten in Europa. Jährlich senden bis zu 1'000 TeilnehmerInnen in drei Alterskategorien ab fünf Jahren ihre Arbeiten ein.


Bild: Ausschnitt aus der Arbeit von Natalia Sajewicz, Gewinnerin in der Kategorie für über 18jährige KünstlerInnen

Wettbewerbsthema 2018

"Genug - Wir besitzen viele Dinge. Wir sind mehr unterwegs denn je, erkunden die entferntesten Winkel der Welt. Das hat Auswirkungen auf die Natur. Denn das Reisen und die Herstellung von Essen, Kleidung und allen Produkten braucht Boden, Wasser, Luft und Rohstoffe. Was brauchen du, deine Familie und Freunde wirklich, um glücklich zu sein? Wie viel ist genug?"

Preise & Ausstellung

Fumetto vergibt pro Alterskategorie drei Preise sowie einen Preis für das beste Szenario aller Kategorien. Die FestivalbesucherInnen bestimmen den Publikumspreis. Es werden Geldpreise in Höhe von insgesamt CHF 5'000.- und Sachpreise in gleichem Wert vergeben. Die Preisverleihung findet am Samstag, den 14. April 2018 statt. Die GewinnerInnen werden in Anwesenheit der Jury bekannt gegeben. 40 bis 50 nominierte Arbeiten werden am Festival ausgestellt und die nicht nominierten Arbeiten werden in Mappen gezeigt.

Jury 2018

Marianne Burki, Leiterin Visuelle Künste, Pro Helvetia, Zürich (CH)

Isabel Peterhans, Comic-Künstlerin, Luzern (CH)

Miroslav Sekulic-Struja, Comic-Künstler, Kroatien/Paris (HR)

Anna Sommer, Comic-Künstlerin, Zürich (CH)

Dominique Radrizzani, Direktor BDFIL, Lausanne (CH)

Gewinner 2018

KATEGORIE 1 - Erwachsene ab 18 Jahren 

3.) Vincent Moreau, *1994, Noisy-le-Sec (FR)
2.) Helmut Germer, *1953, Zürich (CH)
1.) Natalia Sajewicz, *1983, Warschau (PL)

KATEGORIE 2 - Jugendliche von 13-17 Jahre

3.) Maksim Klopfstein, *2000, Bern (CH)
2.) Estella Bonin, *2003, Meilen (CH)
1.) Hannah Schweizer, *2003, Bern (CH)

KATEGORIE 3 - Kinder bis 12 Jahre

3.) Guillaume Randoux, *2008, Schaerbeek (BE)
2.) Ema Sebkova, *2005, Olomouc (CZ)
1.) Fabian Wenger *2008, Schliern b. Köniz (CH)

SZENARIOPREIS 

Patrick Bonato, *1983, Innsbruck (AT)

PUBLIKUMSPREIS

tba

---

Kontakt:

https://www.fumetto.ch/de/wettbewerb-gewinner/

Zurück zur Übersicht