BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"IM FAHR. DIE KLOSTERFRAUEN ERZÄHLEN AUS IHREM LEBEN"

"IM FAHR. DIE KLOSTERFRAUEN ERZÄHLEN AUS IHREM LEBEN"

27.12.2018 Mitnehmen ins neue Jahr: Buch von Susann Bosshard-Kälin mit Fotografien von Christoph Hammer, Verlag Hier und Jetzt, 2018


Foto: © Christoph Hammer, https://www.hierundjetzt.ch/de/medien/download-cover/im-fahr/

Wie lebt es sich hinter Klostermauern? 17 Benediktinerinnen aus dem Kloster Fahr haben der Autorin Susann Bosshard-Kälin aus ihrem Leben erzählt und dabei kein Blatt vor den Mund genommen. Offen berichten sie vom Schönen und Schweren. Was es bedeutet, sich dem strengen Rhythmus von Arbeit und Gebet zu unterwerfen, in einer Gemeinschaft zu leben, die man sich nicht ausgesucht hat, und sie sprechen darüber, wie sich das Leben im Kloster in den letzten Jahren gewandelt hat. Dabei hat auch Kritik an der von Männern geprägten katholischen Kirche Platz.

Der Fotograf Christoph Hammer hat die Schwestern ausserdem während Monaten mit der Kamera begleitet und fand überall offene Türen. Und die Historikerin Denise Schmid geht der Geschichte des Klosters Fahr nach, das vor 888 Jahren gegründet wurde.

Aus der Kombination von Text und Bild ist ein aussergewöhnliches Buch entstanden, das sehr persönliche Einblicke in den Alltag des Klosters und seiner Bewohnerinnen gewährt. Was sie verbindet, ist ihre Herkunft; sie stammen alle aus dem ländlichen, katholisch-konservativen Milieu und fanden vorwiegend in den 1950er- und 1960er-Jahren den Weg ins Kloster.

Heute ist die Gemeinschaft überaltert, der Nachwuchs fehlt, die Zukunft ist ungewiss, und so ist "Im
Fahr" auch das Dokument einer faszinierenden, jahrhundertealten Lebensweise, die es in dieser Form wohl bald nicht mehr geben wird.

Susann Bosshard-Kälin ist Journalistin und Sachbuchautorin. Von ihr erschienen sind u. a. "Beruf Bäuerin" (2014) und "Westwärts - Begegnungen mit Amerika- Schweizerinnen" (2009).

Christoph Hammer ist Fotograf. Er hat diverse Publikationen und Ausstellungen realisiert und sich mit Reportagen einen Namen gemacht.

cp

Zum Buch:

Im Fahr. Die Klosterfrauen erzählen aus ihrem Leben

Susann Bosshard-Kälin, Fotografien von Christoph Hammer


Verlag Hier und Jetzt, 2018

300 Seiten, gebunden, Fr. 39.-


110 sw Abbildungen

24,5 x 16,5 cm

2. Auflage

ISBN Print 978-3-03919-444-5

ISBN E-Book 978-3-03919-943-3

https://www.hierundjetzt.ch/de/catalogue/im-fahr_18000022/

#ImFahr #KlosterFahr #SusannBosshardKälin #ChristophHammer #DeniseSchmid #HierUndJetzt #CHcultura @CHcultura ∆cultura

Zurück zur Übersicht