BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

WALLIS: FREDY BAYARD ÜBERNIMMT DIE MENGIS-GRUPPE

WALLIS: FREDY BAYARD ÜBERNIMMT DIE MENGIS-GRUPPE

12.01.2018 Die Familie Mengis mit dem Hauptaktionär Nicolas Mengis hat die Mehrheit der Mengis-Gruppe an Fredy Bayard verkauft. "Damit soll das traditionsreiche Walliser Familienunternehmen im Medien- und Druckgewerbe langfristig gesichert werden.", wie es in der heutigen Medienmitteilung heisst.


Bild: Nicolas Mengis (links) verkauft die Mengis Druck und Verlag AG an Fredy Bayard - Foto: "Walliser Bote"

"Fredy Bayard ist eine hier ansässige, unabhängige Persönlichkeit mit ausgeprägten Führungskompetenzen. Er ist gewillt, als aktiver Verwaltungsratspräsident verantwortlich zu agieren und seine langjährige Erfahrung als erfolgsreicher Unternehmer einzubringen", zeigt sich Nicolas Mengis, bisheriger Hauptaktionär, erfreut. Nicolas Mengis wird weiterhin einen Minderheitsanteil an der Mengis-Gruppe halten und als Verwaltungsrat "mit seiner Erfahrung mithelfen, einen reibungslosen Übergang zu finden".

Zur Mengis Druck und Verlag AG gehören unter anderem der "Walliser Bote", die "RhoneZeitung", die Druckerei, der Rottenverlag sowie eine namhafte Beteiligung am "Radio Rottu" Oberwallis. Die Mengis-Gruppe beschäftigt inklusive Frühzustellern rund 200 Mitarbeitende.

Quelle:

http://www.1815.ch/news/wallis/aktuell/bayard-uebernimmt/

MEDIENSTIMMEN:

Bayard kauft Walliser Medien

Überraschende Übernahme: Modeunternehmer Fredy Bayard übernimmt die Zeitung "Walliser Bote" und beteiligt sich an "Radio Rottu".

https://www.srf.ch/news/regional/bern-freiburg-wallis/walliser-medienlandschaft-bayard-kauft-walliser-medien

Ex-Mode-Manager Bayard übernimmt Mengis Gruppe mit "Walliser Bote"

https://www.blick.ch/news/wirtschaft/medien-ex-mode-manager-bayard-uebernimmt-mengis-gruppe-mit-walliser-bote-id7837388.html

Der neue Mengis-Besitzer hatte im vergangenen Jahr den grössten Teil seiner Aktien am Unternehmen Mode Bayard ans Management verkauft und sich eine Auszeit genommen. Die Mode Bayard Gruppe war unter seiner fast 30jährigen Führung von einem Modegeschäft in Visp zu einem Unternehmen mit 76 Filialen angewachsen.

(sda/cbe)

http://www.persoenlich.com/medien/ex-mode-manager-kauft-walliser-bote-und-co

L'éditeur du *Walliser Bote" est racheté par l'entrepreneur Fredy Bayard

Coup de tonnerre dans le paysage médiatique valaisan. Fredy Bayard, l'ancien patron du groupe de mode Bayard, devient l'actionnaire majoritaire du groupe Mengis, propriétaire du "Walliser Bote", de la "RohneZeitung" et de l'imprimerie Mengis.

https://www.lenouvelliste.ch/articles/valais/canton/bayard-reprend-le-groupe-mengis-l-editeur-du-walliser-bote-728536

Zurück zur Übersicht