BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

Feste / Festivals / Messen / Börsen

  • DIE 42. SOLOTHURNER LITERATURTAGE FINDEN ALS ONLINE-FESTIVAL STATT – DANI LANDOLF WIRD NEUER LEITER

    DIE 42. SOLOTHURNER LITERATURTAGE FINDEN ALS ONLINE-FESTIVAL STATT – DANI LANDOLF WIRD NEUER LEITER

    01.04.2020Die 42. Solothurner Literaturtage finden aufgrund der Corona-Pandemie nicht in gewohnter Form statt.
 Der Vorstand und die Geschäftsführerin der Solothurner Literaturtage haben nach eingehender Beurteilung der Lage und in Absprache mit den zuständigen Behörden von Stadt und Kanton Solothurn beschlossen, die 42. Solothurner Literaturtage vom 22. bis 24. Mai 2020 in der geplanten Form abzusagen. Die 42. Solothurner Literaturtage finden nun online statt. Dani Landolf (Bild) übernimmt ab August 2020 die Leitung der Solothurner Literaturtage und wird das Team der Solothurner Literaturtage bereits ab sofort auf Mandatsbasis im Aufbau des Onlineliteraturfestivals unterstützen.

    Ganzen Artikel lesen


  • AUAWIRLEBEN – THEATERFESTIVAL BERN 2020 FINDET NICHT STATT

    AUAWIRLEBEN – THEATERFESTIVAL BERN 2020 FINDET NICHT STATT

    31.03.2020Aufgrund der COVID-19-Pandemie wird das diesjährige Berner Theaterfestival auawirleben vom 8. bis 21. Mai 2020 nicht wie geplant stattfinden können. Das OK schreibt: "Wir stehen hinter den Massnahmen des Bundesrats und sind der Meinung, dass eine Durchführung weder zu verantworten noch angemessen ist. auawirleben wird sich dafür einsetzen, für die KünstlerInnen und die AuftragnehmerInnen möglichst faire Lösungen zu suchen, um ihre finanziellen Verluste so gering wie möglich zu halten. Wir werden ausserdem in den kommenden Wochen an einer alternativen Form des Festivals arbeiten und diese zu gegebener Zeit kommunizieren."

    Ganzen Artikel lesen


  • DIGITALE VERSION DES INGEBORG-BACHMANN-PREISES 2020?

    DIGITALE VERSION DES INGEBORG-BACHMANN-PREISES 2020?

    31.03.2020Die Absage der Tage der deutschsprachigen Literatur, die von 17. bis 21. Juni im ORF-Theater Klagenfurt hätten stattfinden sollen, hat hohe Wellen geschlagen. Viele meinen, man sollte ein digitales Event daraus machen. Nun wurde eine kreative Arbeitsgruppe eingerichtet.

    Ganzen Artikel lesen


  • LE SOUDAN GAGNE LE GRAND PRIX DU FESTIVAL INT. DE FILMS DE FRIBOURG (FIFF) 2020

    LE SOUDAN GAGNE LE GRAND PRIX DU FESTIVAL INT. DE FILMS DE FRIBOURG (FIFF) 2020

    29.03.2020Le Festival International de Films de Fribourg (FIFF) annonce son palmarès 2020, malgré une 34e édition annulée. Grâce au précieux soutien de ses partenaires et à l'engagement des Jurys internationaux, le FIFF maintient ses trois prix principaux. Les Jurys, qui ont visionné et délibéré par vidéo conférence, dévoilent un palmarès lumineux qui célèbre le cinéma du Soudan, du Mexique et d'Iran, avec trois films racontant une jeunesse porteuse d’espoir et de changement.

    Ganzen Artikel lesen


  • GSTAAD DIGITAL FESTIVAL

    GSTAAD DIGITAL FESTIVAL

    27.03.2020Die OrganisatorInnen von Gstaad schreiben: "Unser gesamtes Festival-Team ist daran, Gstaad Menuhin Festival & Academy 2020 vorzubereiten, und wir bleiben zuversichtlich, dass die Voraussetzungen bis zum 17. Juli 2020 gegeben sind, Konzerte veranstalten zu können. Selbstverständlich stellen wir dabei die Gesundheit unserer Konzertbesucher, der Künstlerinnen und Künstler sowie aller Mitarbeitenden stets an oberste Stelle."

    Ganzen Artikel lesen


  • ABGESAGT: VERBIER FESTIVAL 2020

    ABGESAGT: VERBIER FESTIVAL 2020

    27.03.2020Die 27. Auflage des Verbier Festivals, die vom 17. Juli bis am 2. August 2020 hätte stattfinden sollen, wurde wegen der Corona-Krise abgesagt.

    Ganzen Artikel lesen


  • FONDATION SUISA MELDET ABSAGEN VON SCHWEIZER AUSLANDPRÄSENZEN

    FONDATION SUISA MELDET ABSAGEN VON SCHWEIZER AUSLANDPRÄSENZEN

    27.03.2020Aufgrund der Coronavirus-Pandemie fallen folgende Events aus, bzw. sie werden verschoben:

    Ganzen Artikel lesen


  • MONTREUX JAZZ FESTIVAL: 50 LEGENDÄRE KONZERTE 30 TAGE LANG IM GRATIS-STREAMING

    MONTREUX JAZZ FESTIVAL: 50 LEGENDÄRE KONZERTE 30 TAGE LANG IM GRATIS-STREAMING

    26.03.2020Das Montreux-Jazz-Festival-Team wollte eigentlich heute Donnerstag das Programm der 54. Ausgabe bekanntgeben. "Doch angesichts der aussergewöhnlichen Situation, in der wir uns alle befinden, haben wir beschlossen, diese Ankündigung zu verschieben.", schreibt die Festival-Leitung. 30 Tage lang kostenfrei stellt Montreux Jazz unterdessen 50 legendäre Konzerte im Streaming zur Verfügung: mit Auftritten von Ray Charles, Wu-Tang Clan, Johnny Cash, Nina Simone, Marvin Gaye, Deep Purple, Carlos Santana u.v.m.

    Ganzen Artikel lesen


  • DIE ART BASEL 2020 WIRD AUF SEPTEMBER VERSCHOBEN

    DIE ART BASEL 2020 WIRD AUF SEPTEMBER VERSCHOBEN

    26.03.2020Wegen der Corona-Pandemie wird die für den Juni vorgesehene Art Basel 2020 in der Messe Basel verschoben auf die Zeit vom 17. bis am 20. September (Previous days am 15./16. September 2020).

    Ganzen Artikel lesen


  • NYON: VISIONS DU RÉEL 2020 AURA LIEU EN LIGNE DU 17 AVRIL AU 2 MAI, EN ACCÈS LIBRE

    NYON: VISIONS DU RÉEL 2020 AURA LIEU EN LIGNE DU 17 AVRIL AU 2 MAI, EN ACCÈS LIBRE

    25.03.2020La 51e édition du Festival a été repensée en version digitale. Le programme complet et périodes de disponibilité des films en ligne seront annoncés le 30 mars 2020.

    Ganzen Artikel lesen


  • DIE 44. SCHWEIZER JUGENDFILMTAGE FINDEN DIESES JAHR ONLINE STATT

    DIE 44. SCHWEIZER JUGENDFILMTAGE FINDEN DIESES JAHR ONLINE STATT

    17.03.2020Die 44. Schweizer Jugendfilmtage finden dieses Jahr vom 25. bis 29. März online statt. Programminfos auf der entsprechenden Webseite folgen bald.

    Ganzen Artikel lesen


  • DIE SCHWEIZER KÜNSTLERBÖRSE 2020 IST ABGESAGT - ALTERNATIVES ANGEBOT MITTELS KATALOG UND WEBSEITE

    DIE SCHWEIZER KÜNSTLERBÖRSE 2020 IST ABGESAGT - ALTERNATIVES ANGEBOT MITTELS KATALOG UND WEBSEITE

    17.03.2020Nach dem gestrigen Bundesratsbeschluss ist es dem Berufsverband t. Theaterschaffende Schweiz nicht möglich, die diesjährige Schweizer Künstlerbörse in Thun (geplant für die Zeit vom 16. bis 19. April im KKThun) durchzuführen. Durch ein alternatives Angebot mittels Katalog und Webseite soll trotzdem eine Vermittlung zwischen KünstlerInnen und VeranstalterInnen stattfinden.

    Ganzen Artikel lesen