BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

Feste / Festivals / Messen / Börsen

  • PRESSESCHAU FÊTE DES VIGNERONS 2019 – LE SPECTACLE

    PRESSESCHAU FÊTE DES VIGNERONS 2019 – LE SPECTACLE

    19.07.2019Am Donnerstag, 18. Juli, feierte in Vevey das Freiluft-Spektakel der Fête des Vignerons 2019 in der eigens dafür aufgebauten Arena für 20'000 Personen und unter der Gesamtleitung des Tessiner Regisseurs Daniele Finzi Pasca seine Premiere. Erste Medienstimmen dazu:

    Ganzen Artikel lesen


  • 21 SRG-SSR-KOPRODUKTIONEN BEIM LOCARNO FILM FESTIVAL 2019

    21 SRG-SSR-KOPRODUKTIONEN BEIM LOCARNO FILM FESTIVAL 2019

    18.07.2019Am Locarno Film Festival werden vom 7. bis 17. August 2019 in den verschiedenen Sektionen insgesamt 21 SRG-SSR-Koproduktionen gezeigt.

    Ganzen Artikel lesen


  • NIFFF: PALMARÈS 2019

    NIFFF: PALMARÈS 2019

    13.07.2019Le Festival International du Film Fantastique de Neuchâtel (NIFFF) a conclu son tour du monde des cinématographies de l'imaginaire samedi soir après 9 jours riches en émotions aux côtés de plus de 350 invités. La fréquentation a battu un nouveau palier totalisant 48'000 festivaliers (2018: 44'000) dont 34'000 entrées cinéma publiques (2018: 32'000) et 39'000 entrées en comptant les projections presses, privées et scolaires. Le NIFFF confirme sa position d'événement majeur du paysage cinématographique helvétique mais aussi international et connaît une croissance pérenne à l'aube de son jubilé en 2020.

    Ganzen Artikel lesen


  • SCHWEIZER KÜNSTLERBÖRSE 2020: BEWERBUNGSFORMULAR IST ONLINE

    04.07.2019Das Bewerbungsverfahren für einen Kurzauftritt an der 61. Schweizer Künstlerbörse vom 16. bis 19. April 2020 in Thun ist eröffnet.

    Ganzen Artikel lesen


  • SCHWEIZERIN BARBARA FREY WIRD INTENDANTIN DER RUHRTRIENNALE FÜR DIE SPIELZEITEN 2021 BIS 2023

    SCHWEIZERIN BARBARA FREY WIRD INTENDANTIN DER RUHRTRIENNALE FÜR DIE SPIELZEITEN 2021 BIS 2023

    03.07.2019Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen hat am 3. Juli 2019 die künftige Intendantin der Ruhrtriennale vorgestellt. Die Schweizer Theaterregisseurin und Musikerin Barbara Frey (Bild rechts) übernimmt ab November 2020 für drei Jahre (Spielzeiten 2021–2023) die künstlerische Leitung des grössten Kulturfestivals in Nordrhein-Westfalen. In seiner heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Kultur Ruhr GmbH unter dem Vorsitz von Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen die neue Intendantin ernannt.

    Ganzen Artikel lesen


  • DIE SCHWEIZ AN DEN RENCONTRES D'ARLES 2019

    DIE SCHWEIZ AN DEN RENCONTRES D'ARLES 2019

    30.06.2019Vom 1. bis 7. Juli 2019 findet die Eröffnungswoche des Festivals Les Rencontres d'Arles statt: Fotografinnen, Herausgeber, Kuratorinnen und weitere FachspezialistInnen treffen sich in Arles, um ihre Arbeit auszustellen, sich auszutauschen und die Fotografie zu feiern. Wie jedes Jahr befinden sich unter ihnen auch viele Schweizerinnen und Schweizer. Die Ausstellungen sind anschliessend bis Ende September 2019 für das Publikum geöffnet.

    Ganzen Artikel lesen


  • DIE NEUE DIREKTORIN DER SOLOTHURNER FILMTAGE HEISST ANITA HUGI

    DIE NEUE DIREKTORIN DER SOLOTHURNER FILMTAGE HEISST ANITA HUGI

    27.06.2019Die Solothurner Filmtage haben eine neue Leitung: Anita Hugi (Bild) übernimmt Anfang August 2019 die Direktion des Festivals für den Schweizer Film. Die vormalige Programmdirektorin des Festival International du Film sur l'Art (FIFA) in Montréal verantwortete bisher die "Sternstunde Kunst" von SRF und war als Jurorin und Expertin für nationale und internationale Festivals und Gremien tätig. Anita Hugi folgt auf Seraina Rohrer, die zu Pro Helvetia wechselt.

    Ganzen Artikel lesen


  • MATURAARBEIT: EIN EIGENES FESTIVAL AUF DIE BEINE STELLEN

    MATURAARBEIT: EIN EIGENES FESTIVAL AUF DIE BEINE STELLEN

    22.06.2019Zwei 18-Jährige organisieren für ihre Maturaarbeit das Benefizfestival Blue Aid in der ehemaligen Landi-Halle von Ebikon. Das Zentralschweizer Online-Portal "zentralplus.ch" erzählt, wie es die zwei Nobodys nach Dutzenden Absagen von Bands schafften, zwei angesagte Acts zu engagieren. Und warum die Schulleitung zuerst skeptisch war.

    Ganzen Artikel lesen


  • THOMAS HIRSCHHORN: "ROBERT WALSER HATTE KEINE ANGST VOR DEM ABGRUND"

    THOMAS HIRSCHHORN: "ROBERT WALSER HATTE KEINE ANGST VOR DEM ABGRUND"

    16.06.2019Aus Anlass der Eröffnung der begehbaren Robert-Walser-Skulptur auf dem Bahnhofplatz Biel/Bienne war der Künstler Thomas Hirschhorn (Bild) heute "Sonntags-Gast" beim Regionaljournal BE FR VS von Radio SRF.

    Ganzen Artikel lesen


  • TEMPORÄRER "LIVING ROOM" FÜR DIE KUNST

    TEMPORÄRER "LIVING ROOM" FÜR DIE KUNST

    11.06.2019Alle zwei Jahre, pünktlich zur Art Basel, präsentiert die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia mit den "Cahiers d'Artistes" acht Künstlerinnen und Künstler mit einer Erstpublikation. In der diesjährigen Sammlung von Monographien sind mit dabei: Ralph Bürgin, Chloé Delarue, Tarik Hayward, Markus Kummer, Mélodie Mousset, Yoan Mudry, Martina-Sofie Wildberger und Pedro Wirz. Vorgestellt werden die "Cahiers" während der Art Basel vom 12. – 15. Juni 2019 im Pavillon "Living Room".

    Ganzen Artikel lesen


  • ANNECY 2019: SIEBEN SCHWEIZER ANIMATIONSFILME IM WETTBEWERB

    ANNECY 2019: SIEBEN SCHWEIZER ANIMATIONSFILME IM WETTBEWERB

    08.06.2019Acht Schweizer Animationsfilme werden im Programm des diesjährigen internationalen Animationsfilmfestivals in Annecy (10. – 15. Juni 2019) gezeigt, sieben davon in Wettbewerbssektionen. Im Langfilm-Wettbewerb ist die Schweizer Koproduktion "Les Hirondelles de Kaboul" zu sehen, die in Cannes uraufgeführt wurde. Für den Kurzfilmwettbewerb wurden "Kids", "Selfies" und "The Flood is Coming" selektioniert. Zwei Filme der Hochschule Luzern, Design & Kunst, wurden für die kompetitive Sektion der Schulfilme ausgewählt. Swiss Films ist am Mifa, dem weltweit bedeutendsten Markt für Animationsfilm, mit einem Stand vertreten.

    Ganzen Artikel lesen


  • GESUCHT: LEITUNG DER SCHWEIZER KÜNSTLERBÖRSE (60 %)

    GESUCHT: LEITUNG DER SCHWEIZER KÜNSTLERBÖRSE (60 %)

    29.05.2019Der Verband t. Theaterschaffende Schweiz sucht per 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung eine Leitung für die Schweizer Künstlerbörse (60 %). Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 15. Juni 2019.

    Ganzen Artikel lesen