BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

BERLINALE 2019: "AFRICAN MIRROR" IM FORUM, SECHS SCHWEIZER FILME IN DEN GENERATION-SEKTIONEN

BERLINALE 2019: "AFRICAN MIRROR" IM FORUM, SECHS SCHWEIZER FILME IN DEN GENERATION-SEKTIONEN

29.01.2019 Sieben Schweizer Produktionen laufen im Programm der 69. Berlinale (7. bis 17. Februar 2019), sechs davon in den Wettbewerbssektionen Generation Kplus und 14plus, die sich mit den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen auseinandersetzen. Der Berner Regisseur Mischa Hedinger feiert mit seinem Debutfilm "African Mirror" im Forum Weltpremiere und der Genfer Produzent Dan Wechsler nimmt mit seiner Produktionsfirma Bord Cadre films am exklusiven "Company Matching"-Programm des Berlinale Co-Production Markets teil. Im Wettbewerbs-Programm ist der Schweizer Schauspieler Kacey Mottet Klein an der Seite von Catherine Deneuve in "L'Adieu à la Nuit" von André Téchiné zu sehen.


Mehr:

https://www.swissfilms.ch/de/information_publications/news/-/id_news/6252/teaser/1

#Berlinale #SwissFilms #MischaHedinger #DanWechsler #KaceyMottetKlein #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht