BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DAS INTERNATIONALE FILMFESTIVAL FREIBURG-FRIBOURG 2021 WIRD AUF DEN SOMMER VERSCHOBEN

DAS INTERNATIONALE FILMFESTIVAL FREIBURG-FRIBOURG 2021 WIRD AUF DEN SOMMER VERSCHOBEN

28.01.2021 Die 35. Ausgabe des Internationalen Filmfestivals Freiburg / Festival International de Films de Fribourg (FIFF) war für die Zeit vom 19. bis 28. März 2021 geplant. Sie muss nun Corona-bedingt auf den Sommer verschoben werden und soll neu vom 16. bis 25. Juli 2021 stattfinden.


Zum zweiten Mal in Folge sieht sich das Organisationsteam des FIFF mit einer Ausnahmesituation und der damit verbundenen Ungewissheit konfrontiert: Es ist gezwungen, seine 35. Ausgabe zu verschieben, damit das Festival mit Publikum stattfinden kann. Das Internationale Filmfestival Freiburg wird daher vom 16. bis 25. Juli 2021 in den Kinosälen stattfinden und durch Open-Air-Vorführungen ergänzt. Diese Option wurde einer Online-Ausgabe vorgezogen, "insbesondere aus Respekt vor der Philosophie des Festivals, in deren Zentrum die Begegnung des Publikums und der KünstlerInnen vor der Grossleinwand steht", wie die OrganisatorInnen schreiben.

Mehr:

https://www.fiff.ch/sites/default/files/2021-01/2021-01-28_CP_FIFF2021_Das%20FIFF%20wird%20verschoben_0.pdf

Un FIFF sous le soleil et les étoiles: la 35e édition est reportée à la semaine du 16 au 25 juillet 2021

Confrontée pour la deuxième édition consécutive à une situation exceptionnelle et face aux incertitudes qui demeurent, l’équipe d’organisation du FIFF est contrainte de reporter sa 35e édition de sorte qu’elle puisse avoir lieu en présentiel. Le Festival International de Films de Fribourg se tiendra donc du 16 au 25 juillet 2021 dans les salles de cinéma et sera égayé de projections en plein air. Cette option a été préférée à un repli en ligne notamment par respect pour la philosophie du Festival, qui est de réunir, devant de grands écrans, le public et les artistes.

En savoir plus:

https://www.fiff.ch/sites/default/files/2021-01/2021-01-28_CP_FIFF2021_Report%20de%20la%2035e%20edition%20du%20FIFF.pdf

Kontakt / Contact:

https://www.fiff.ch/

#FIFF #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+


Zurück zur Übersicht