BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DIE SCHWEIZ AN DEN RENCONTRES D'ARLES 2019

DIE SCHWEIZ AN DEN RENCONTRES D'ARLES 2019

30.06.2019 Vom 1. bis 7. Juli 2019 findet die Eröffnungswoche des Festivals Les Rencontres d'Arles statt: Fotografinnen, Herausgeber, Kuratorinnen und weitere FachspezialistInnen treffen sich in Arles, um ihre Arbeit auszustellen, sich auszutauschen und die Fotografie zu feiern. Wie jedes Jahr befinden sich unter ihnen auch viele Schweizerinnen und Schweizer. Die Ausstellungen sind anschliessend bis Ende September 2019 für das Publikum geöffnet.


Foto: © https://prohelvetia.ch/fr/2019/06/rencontres-darles-2019/?fbclid=IwAR1EvP-JDtzm46L2ZbkMv1Lq5oIy40eovXWWfeDWLdqv9FFvdn1I9k-66hA

Die Eröffnungswoche

Während der Eröffnungswoche organisiert die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia eine Reihe von Podiumsdiskussionen, die "Nonante-neuf Talks". Von Mittwoch, 3. bis Freitag, 5. Juli nehmen täglich Fotografinnen, Verleger und Expertinnen an diesen teil. Die Diskussionen werden von Doris Gassert, Research Curator am Fotomuseum Winterthur, präsentiert und finden im Rahmen der internationalen Buchmesse Temple Arles Books im Mistral statt. Die Panels werde auf Französisch durchgeführt mit englischer Simultanübersetzung.

Ausstellungen

Zum 50 Jahre Jubiläum präsentiert das Festival 50 Ausstellungen, darunter die der Schweizer Fotografinnen und Fotografen Daphné Bengoa & Leo Fabrizio, Mario Del Curto und Christian Lutz.

Pro Helvetia arbeitet für diesen Event mit Präsenz Schweiz zusammen.

ph

Kontakt:

https://prohelvetia.ch/de/2019/06/rencontres-darles-2019/

#RencontresdArles #NonanteNeufTalks #DorisGassert #TempleArlesBooks #DaphnéBengoa #LeoFabrizio #MarioDelCurto #ChristianLutz #ProHelvetia #PräsenzSchweiz #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht