BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

HALLE 53 WINTERTHUR: 14. JUNGKUNST 2020

HALLE 53 WINTERTHUR: 14. JUNGKUNST 2020

21.10.2020 Vom 22. bis am 25. Oktober 2020 zeigt die Jungkunst in Winterthur zum 14. Mal, was die junge Schweizer Kunstwelt zu bieten hat. Zwanzig angesagte JungkünstlerInnen und eine gut durchmischte Handvoll Rahmenprogramm-Höhepunkte sollen für ein ganz besonderes Kunstfestival sorgen.


Foto: © Timo Schaub, 2019

Die VeranstalterInnen schreiben: "Die 14. Festivalausgabe bringt die Drähte zum Glühen und zeigt Kunst, sozusagen direkt dem Toaster entsprungen: Frisch gebacken, heiss und knusprig."

Dank viel Platz in der Halle 53 in Winterthur sowie Maskenpflicht und einem Pop-Up-Restaurant kann das vielfältige Kunstfestival vom 22. bis 25. Oktober 2020 stattfinden.

Viele Arbeiten treffen gemäss den OrganisatorInnen den Zeitgeist und setzen sich mit der Klimakrise auseinander, üben auf mehreren Ebenen Gesellschaftskritik oder decken Ungeachtetes auf. Malerei und Installationen setzen den diesjährigen Trend an der Jungkunst. Insgesamt stellen zwanzig der aktuell vielversprechendsten JungkünstlerInnen aus der ganzen Schweiz aus.

Die vier Festivaltage bieten ein abwechslungsreiches Programm: Tanz, Klang, Theatersport, Konzerte und Live-Radio mit KünstlerInnen-Interviews. 

Mit dabei sind Andrina Bollinger, Femi Luna, Radio Stadtfilter und in Zusammenarbeit mit dem Theater am Gleis performen Badumts, das Ensemble TaG, die Tänzerin Naomi Kamihigashi, das Ensemble Le Pli und das Merge Dance Collective.

jkw

Kontakt:

https://www.jungkunst.ch/festivalinfos

#JungKunst #Halle53Winterthur #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

jungkunst winterthur

Zurück zur Übersicht