BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

M4MUSIC SUCHT AUDIOVISUELLE PRODUKTIONEN AUS DEM LOCK-DOWN

M4MUSIC SUCHT AUDIOVISUELLE PRODUKTIONEN AUS DEM LOCK-DOWN

13.02.2021 Mit der Schliessung von Konzertlokalen, Clubs und Bars fehlen den Schweizer MusikerInnen seit fast einem Jahr ihre wichtigsten Bühnen. Doch die Musik hat sich nicht unterkriegen lassen: Konzerterlebnisse wurden neu erfunden; der Innenhof wurde zum Schauplatz und der Balkon zur Tribüne, im Wohnzimmer fanden Privatkonzerte statt, der Kurier hielt anstatt Pizza musikalische Goodies bereit. Kurz: neue Ideen wurden umgesetzt und im digitalen Raum präsentiert. Das m4music Festival will genau diesen während den letzten 12 Monaten gefilmten und gestreamten Musik-Projekten eine zweite Plattform bieten.


Foto: © https://www.m4music.ch/de/services/news/aufruf-audiovisuell

Schweizer KünstlerInnen haben die Möglichkeit, mit ihren Beiträgen Teil des digitalen m4music Festivals am Donnerstag, 25. März und Freitag, 26. März 2021 zu werden.

Präsentiert und gestreamt werden audiovisuelle Produktionen, die ungewöhnliche Veranstaltungen, Konzerte und andere musikalische Ideen und Inszenierungen aus der Lockdown-Zeit festhalten (keine "normalen" Videoclips einzelner Songs). 

Alle Beiträge von Schweizer KünstlerInnen und von solchen, die in der Schweiz wohnen, sind zugelassen und können für einen Programm-Slot eingereicht werden. Ein Auswahlkomitee wird die Beiträge sichten und die spannendsten Beiträge auswählen. m4music behält sich das Recht vor, die eingereichten Videos vor der Ausstrahlung zu kürzen.

Die ausgewählten und gestreamten Produktionen werden mit einer Entschädigung von CHF 500 entlohnt.

mkp

Kontakt:

https://www.m4music.ch/de/services/news/aufruf-audiovisuell

#m4music #MigrosKulturprozent #MusikLockdown #culturavirus #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht