BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

MATURAARBEIT: EIN EIGENES FESTIVAL AUF DIE BEINE STELLEN

MATURAARBEIT: EIN EIGENES FESTIVAL AUF DIE BEINE STELLEN

22.06.2019 Zwei 18-Jährige organisieren für ihre Maturaarbeit das Benefizfestival Blue Aid in der ehemaligen Landi-Halle von Ebikon. Das Zentralschweizer Online-Portal "zentralplus.ch" erzählt, wie es die zwei Nobodys nach Dutzenden Absagen von Bands schafften, zwei angesagte Acts zu engagieren. Und warum die Schulleitung zuerst skeptisch war.


Bild oben: Logo Blue Aid Festival

Mehr:

https://www.zentralplus.ch/de/news/kultur/5597030/Teenager-stampfen-als-Maturaarbeit-ein-Festival-aus-dem-Boden.htm

Das Festival

Blue Aid Festival Ebikon: Samstag, 24. August 2019, ab 17 Uhr, ehemalige Landi-Halle, Ebikon. Auf dem Programm u.a. Dominic Shoemaker, The Gardener & The Tree und Baba Shrimps

Kontakt:

https://blue-aid-festival.ch/

#Maturaarbeit #BlueAidFestival #TillRether #NicolasKoch #JonasWydler #zentralplus #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

blue aid festival ebikon

Bild: Till Rether (links) und Nicolas Koch besuchen gemeinsam das Gymnasium Plus an der Kantonsschule Schüpfheim. Das spezielle Kurzzeitgymnasium ist darauf ausgerichtet, aussergewöhnliche Talente in den Bereichen Musik, Sport, Kunst, Sprache und Schauspiel zu fördern. Die beiden leidenschaftlichen Musiker arbeiten aktuell an ihrer Maturaarbeit: Dafür haben sie sich zum Ziel gesetzt, ein Benefizfestival zu organisieren. - Foto: @patrickinderbitzin, https://www.visualpixel.ch/about

Zurück zur Übersicht