BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

ZWEI SCHWEIZER REGISSEURE PRÄSENTIEREN IHRE FILME IN BUSAN

ZWEI SCHWEIZER REGISSEURE PRÄSENTIEREN IHRE FILME IN BUSAN

03.10.2019 Am Busan International Film Festival (3. bis 12. Oktober 2019), einem der wichtigsten Filmfestivals Asiens, sind zwei Schweizer Spielfilme selektioniert. Die Filmschaffenden Basil Da Cunha und Blaise Harrison werden in Südkorea ihre Filme persönlich dem Publikum vorstellen.


Bild aus "O Fim do Mundo" von Basil da Cunha

Die internationale Premiere von "O Fim do Mundo" von Basil Da Cunha (Thera Production) ist in der Sektion Flash Forward zu sehen, welche sich neuen, innovativ erzählten Filmen von nicht-asiatischen Filmschaffenden widmet. Der zweite lange Spielfilm des schweizerisch-portugiesischen Regisseurs spielt wie schon seine früheren Filme im Armenviertel Reboleira am Rande von Lissabon. Der Film wurde im August am Filmfestival Locarno im internationalen Wettbewerb uraufgeführt; die Weltrechte hat WIDE in Paris akquiriert.

Der schweizerisch-französische Regisseur Blaise Harrison zeigt in der Sektion World Cinema sein Spielfilmdebut "Les Particules", das dieses Jahr in Cannes in der Quinzaine des Réalisateurs seine Weltpremiere feierte. Der Film ist eine Koproduktion von Bande à part Films, Lausanne, mit der französischen Produktionsfirma Les Films du Poisson.

Quelle / Mehr:

https://www.swissfilms.ch/de/information_publications/news/-/id_news/6330/teaser/1

#BusanInternationalFilmFestival #Swissfilms #BasilDaCunha #BlaiseHarrison #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht