BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

Feste / Festivals

  • WETTBEWERB FÜR DIE ARCHITEKTURBIENNALE VENEDIG 2020

    WETTBEWERB FÜR DIE ARCHITEKTURBIENNALE VENEDIG 2020

    18.06.2018Die Architekturbiennale von Venedig gilt weltweit als eine der wichtigsten Plattformen für Architektur und Städtebau. Im Mai 2020 öffnet die 17. Ausgabe ihre Tore. Im Hinblick darauf wird die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia den Schweizer Beitrag zum zweiten Mal über einen Wettbewerb auswählen. Bewerben können sich Architektinnen und Architekten sowie interdisziplinäre Teams, die im Bereich Architektur tätig sind. Die Teams müssen so zusammengesetzt sein, dass die Teilnehmenden Schweizer sind oder einen Bezug zur Schweiz haben.

    Ganzen Artikel lesen


  • SCHWEIZER AUFTRITT AN DER KUNSTBIENNALE 2019 IN VENEDIG: PAULINE BOUDRY/RENATE LORENZ IM SCHWEIZER PAVILLON - CÉLINE EIDENBENZ KURATIERT DEN "SALON SUISSE"

    SCHWEIZER AUFTRITT AN DER KUNSTBIENNALE 2019 IN VENEDIG: PAULINE BOUDRY/RENATE LORENZ IM SCHWEIZER PAVILLON - CÉLINE EIDENBENZ KURATIERT DEN "SALON SUISSE"

    11.06.2018Charlotte Laubard (Bild), die von der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia zur Kuratorin des Schweizer Pavillons an der 58. Internationalen Kunstausstellung – La Biennale di Venezia ernannt wurde, gab heute bekannt, dass sie die Ausstellung im Pavillon gemeinsam mit dem Künstlerinnenduo Pauline Boudry/Renate Lorenz entwickeln wird. Für den nächstjährigen "Salon Suisse" im Palazzo Trevisan degli Ulivi wird derweil die Kuratorin und Kunsthistorikerin Céline Eidenbenz verantwortlich sein. Die 58. Biennale Arte di Venezia findet vom 11. Mai bis zum 24. November 2019 statt.

    Ganzen Artikel lesen


  • 10 SCHWEIZER ANIMATIONSFILME BEIM FESTIVAL D'ANNECY 2018

    10 SCHWEIZER ANIMATIONSFILME BEIM FESTIVAL D'ANNECY 2018

    06.06.2018Zehn Schweizer Animationsfilme sind im Programm des diesjährigen internationalen Animationsfilmfestivals in Annecy (11. bis 16. Juni) zu sehen, unter anderem "Chris the Swiss" von Anja Kofmel, der in Cannes Weltpremiere feierte, "Coyote" von Lorenz Wunderle, der an der Berlinale uraufgeführt und am Oscar-qualifiying Aspen Shortfest als bester Animationsfilm ausgezeichnet wurde oder "Not My Type", der neue Film von Gerd Gockell. Ausserdem sind drei Filme von Georges Schwizgebel zu sehen, der letztes Jahr in Annecy mit dem Honorary Cristal Award geehrt wurde.

    Ganzen Artikel lesen


  • ISABELLE FALCONNIER VERLÄSST DEN SALON DU LIVRE DE GENÈVE

    ISABELLE FALCONNIER VERLÄSST DEN SALON DU LIVRE DE GENÈVE

    01.06.2018Nach sieben erfolgreichen Jahren gibt Isabelle Falconnier (Bild) die Leitung als Präsidentin des Genfer Buchsalons ab. U.a. will sie sich für die Fête des vignerons 2019 engagieren, wie die Nachrichtenagentur "ats-sda" und verschiedene Westschweizer Medien melden.

    Ganzen Artikel lesen


  • INT. KULTURBÖRSE FREIBURG I. BR. (IKF) 2019: NEUER SCHWEIZER GEMEINSCHAFTSSTAND FÜR MUSIK

    INT. KULTURBÖRSE FREIBURG I. BR. (IKF) 2019: NEUER SCHWEIZER GEMEINSCHAFTSSTAND FÜR MUSIK

    28.05.2018Die Fondation Suisa und die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia offerieren der Schweizer Musikszene an der nächsten Internationalen Kulturbörse vom 20. bis 23. Januar 2019 in Freiburg im Breisgau den Schweizer Gemeinschaftsstand "SWISS MUSIC" als Präsentationsplattform.

    Ganzen Artikel lesen


  • 16. INTERNATIONALE ARCHITEKTURAUSSTELLUNG LA BIENNALE DI VENEZIA: GOLDENER LÖWE FÜR SCHWEIZER PAVILLON

    16. INTERNATIONALE ARCHITEKTURAUSSTELLUNG LA BIENNALE DI VENEZIA: GOLDENER LÖWE FÜR SCHWEIZER PAVILLON

    26.05.2018Die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia gibt mit grosser Freude bekannt, dass der Schweizer Pavillon heute Morgen mit dem Goldenen Löwen für den besten nationalen Beitrag an der 16. Architekturbiennale von Venedig – La Biennale di Venezia ausgezeichnet worden ist. Prämiert wurde die Ausstellung "Svizzera 240: House Tour" des Architektenteams der ETH Zürich mit Alessandro Bosshard, Li Tavor, Matthew van der Ploeg und Ani Vihervaara. "Das ist ein ausserordentlicher Erfolg für das junge Architektenteam und unterstreicht die Spitzenklasse der Schweizer Architektur", sagte Bundespräsident Alain Berset, der gestern den Schweizer Pavillon eröffnet hat. Der Goldene Löwe ist eine der wichtigsten internationalen Architekturauszeichnungen und wurde dem Schweizer Pavillon zum ersten Mal verliehen.

    Ganzen Artikel lesen


  • "FREESPACE" – DIE SCHWEIZ AN DER BIENNALE VENEDIG

    "FREESPACE" – DIE SCHWEIZ AN DER BIENNALE VENEDIG

    23.05.2018Die 16. Biennale Architettura – La Biennale di Venezia findet vom 26. Mai bis am 25. November 2018 in den Giardini, im Arsenale sowie an verschiedenen Standorten in Venedig statt. Kuratiert wird die Schweizer Hauptausstellung "FREESPACE" von Yvonne Farrell und Shelley McNamara.

    Ganzen Artikel lesen


  • "DIE KUNST ZURÜCK IN DIE HEIMAT HOLEN"

    "DIE KUNST ZURÜCK IN DIE HEIMAT HOLEN"

    22.05.2018Videoinstallationen, Malereien, identitätssuchende Fotografien und überdimensionale Skulpturen: Am ersten Ostschweizer Kunstfestival zeigen sechs junge Kunstschaffende aus der Ostschweiz, was sie an ihren nahen und fernen Studien- und Arbeitsorten geschaffen haben. Marion Loher berichtet auf "saiten.ch":

    Ganzen Artikel lesen


  • 40. SOLOTHURNER LITERATURTAGE: "DURCHWEGS POSITIVE BILANZ"

    40. SOLOTHURNER LITERATURTAGE: "DURCHWEGS POSITIVE BILANZ"

    13.05.2018Nach ereignisreichen Tagen mit 190 gut besuchten Veranstaltungen und rund 18'000 verzeichneten Eintritten (Hochrechnung 15.00 Uhr) sind die 40. Solothurner Literaturtage (11. bis 13. Mai 2018) heute Sonntag zu Ende gegangen (im letzten Jahr waren es 16'000 Eintritte). 70 Autorinnen und Autoren, Übersetzerinnen und Übersetzer waren zu Gast und machten die 40. Solothurner Literaturtage zu einem lebendigen und vielgestaltigem Literaturfest.

    Ganzen Artikel lesen


  • STEPS 2018: 30'000 BESUCHER/INNEN BEIM 30-JAHR-JUBILÄUM

    STEPS 2018: 30'000 BESUCHER/INNEN BEIM 30-JAHR-JUBILÄUM

    06.05.2018Am 5. Mai 2018 ging die 16. Ausgabe des Migros-Kulturprozent-Tanzfestivals Steps zu Ende mit den letzten Vorstellungen in Bern, Chur, La Tour-de-Trême, Neuchâtel und Zürich. Rund 30'000 Besucherinnen und Besucher liessen sich von zeitgenössischem Tanz begeistern: Während 25 Tagen zeigte das Festival 12 Compagnien mit 83 Vorstellungen auf 36 Bühnen im ganzen Land. Damit feierte die grösste Tanzbiennale der Schweiz ihr 30jähriges Bestehen. Die 17. Ausgabe findet vom 23. April bis 16. Mai 2020 statt.

    Ganzen Artikel lesen


  • "BIBLIOTOPIA"

    "BIBLIOTOPIA"

    03.05.2018Du 4 au 6 mai 2018, rendez-vous à la Fondation Jan Michalski, Montricher, pour un week-end des littératures autour du monde en compagnie des écrivains Tahmima Anam, Tahar Ben Jelloun, György Dragomán, Petina Gappah, Xiaolu Guo, Yasmina Khadra, Gazmend Kapllani, Cécile Ladjali, Linda Lê, Katja Petrowskaja, Vladimir Vertlib … et des musiciennes et chanteuses Maya Youssef et Noa.

    Ganzen Artikel lesen


  • BIELER FOTOTAGE: "HAPPY IM 2018"

    BIELER FOTOTAGE: "HAPPY IM 2018"

    03.05.2018Die 22. Ausgabe der Bieler Fototage vom 4. bis am 27. Mai 2018 will den Begriff "Glück" hinterfragen.

    Ganzen Artikel lesen