BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

70 JAHRE FILMFESTIVAL LOCARNO – UND SEINE ZUKUNFT?

70 JAHRE FILMFESTIVAL LOCARNO – UND SEINE ZUKUNFT?

26.07.2017 Radio SRF 2 Kultur, "Kontext" vom heutigen Mittwoch, 9.02 Uhr / Wiederholung um 18.03 Uhr


Foto: Fritz Geller-Grimm, 2005 - CC-Lizenz: Attribution-Share Alike 2.5 Generic - Zur Datei: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Locarno_fg1.jpg

Das Filmfestival Locarno feiert ab dem 2. August seine 70. Ausgabe. Unter anderem mit dem endlich fertiggestellen Palazzo del Cinema und dem komplett renovierten Retrospektivenkino ExRex, das als GranRex wiederauferstanden ist.

"Kontext" macht einen Schwenk über Locarnos Geschichte in die Gegenwart.

Das Filmfestival von Locarno ist so alt wie die Konkurrenz in Cannes, und nur wenig jünger als der alte Rivale in Venedig. Aber die Geschichte des Filmfestivals im Tessin ist eben so sehr eine lokale wie eine internationale. Nach der Hochblüte in den 1950er-Jahren und den turbulenten Sechzigern kam in den 1980ern die Neudefinition und ab 2000 der Umbau zum A-Festival.

"Kontext" blickt zurück auf die Geschichte und nimmt die Eröffnung des neuen Festivalzentrums zum Anlass für eine lokale Einordnung. Begegnungen mit dem 1980er-Jahre-Umbruchs-Direktor David Streiff und dem aktuellen «Presidente» Marco Solari schlagen den Bogen in die Gegenwart.

srf

Radio-Link:

http://www.srf.ch/sendungen/kontext/70-jahre-filmfestival-locarno-und-seine-zukunft

Hören:

https://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer?id=12234c5a-0352-433d-be3f-7edfff767f5a

Kontakt:

https://pardo.ch/pardo/festival-del-film-locarno/home.html

Zurück zur Übersicht