BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

FILMFESTIVAL FREIBURG (FIFF) FEIERT DEN AUFSTIEG DES FILMS IN SÜDASIEN

FILMFESTIVAL FREIBURG (FIFF) FEIERT DEN AUFSTIEG DES FILMS IN SÜDASIEN

08.04.2017 "Die Preise am diesjährigen Internationalen Filmfestival Freiburg (FIFF) sind fast ausschliesslich nach Südasien gegangen", meldet die Schweizer Nachrichtenagentur "sda-ats". Der mit 30'000 Franken dotierte Grand Prix wurde heute Samstagabend an den Singapurer Boo Junfeng für dessen Spielfilm "Apprentice" verliehen.


Bild: https://www.facebook.com/apprenticefilm/photos/a.1706983586236058.1073741828.1703049169962833/1869306556670426/?type=3&theater

Der nepalesische Regisseur Deepak Rauniyar gewann mit seinem Drama "White Sun" den mit 5'000 Franken dotierten Publikumspreis; und "Honeygiver Among the Dogs" von Dechen Roder, der erste Langfilm aus Bhutan mit weiblicher Regie, geht mit dem Sonderpreis der Jury in der Höhe von 10'000 Franken nach Hause.

cp

Mehr/Kontakt:

http://www.fiff.ch/sites/default/files/2017-04/Suedasien%20setzt%20sich%20am%20FIFF%20in%20Freiburg%20durch.pdf

http://www.fiff.ch/fr

http://www.swissinfo.ch/ger/filme-aus-suedasien-raeumen-am-filmfestival-freiburg-ab/43096336

Zurück zur Übersicht