BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

IDENTITÄT MUSIKALISCH GEDACHT: ERSTE BILANZ DES LUCERNE FESTIVALS 2017

IDENTITÄT MUSIKALISCH GEDACHT: ERSTE BILANZ DES LUCERNE FESTIVALS 2017

05.09.2017 Radio SRF 2 Kultur, "Kontext" vom heutigen Dienstag, 9.02 Uhr / Wiederholung um 18.03 Uhr


Foto: © Priska Ketterer/LUCERNE FESTIVAL

Identität ist in Zeiten von Globalisierung und Migration zu einem vieldiskutierten Begriff geworden. Nun mischt dabei auch das grösste Schweizer Klassik-Festival mit: Das Lucerne Festival steht in diesem Jahr unter dem Motto "Identität". Ein klingendes Motto - oder nur Schall und Rauch?

Gelingt es dem Lucerne Festival, mit klassischer Musik einen Beitrag zur Identitäts-Debatte zu leisten? Nach drei von vier Festivalwochen zieht Radio SRF 2 Kultur Bilanz und diskutiert in einer Gesprächsrunde mit den Musikredaktorinnen Jenny Berg und Annelis Berger.

Hören:

https://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer?id=5a00d9e0-392d-464d-a89a-8bfbd7c17edd

Radio-Link:

http://www.srf.ch/sendungen/kontext/identitaet-musikalisch-gedacht-bilanz-des-lucerne-festivals-2017

Kontakt:

https://www.lucernefestival.ch/de/

Zurück zur Übersicht