BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

IMPRESSIONEN VOM HOLZBILDHAUER SYMPOSIUM BRIENZ 2018

IMPRESSIONEN VOM HOLZBILDHAUER SYMPOSIUM BRIENZ 2018

20.07.2018 Radio SRF 2 Kultur, "Kontext" vom heutigen Freitag, 9.02 Uhr / Wiederholung um 18.03 Uhr


Foto: © https://www.symposium-brienz.ch/pressefotos/

Direkt am Brienzersee stehen sie aufgereiht: die Holzstämme, die während den ersten Julitagen nach und nach zu Kunstwerken werden. Die Künstlerinnen und Künstler sind aus Ägypten, aus Uganda, aus Dänemark, aus vielen Ecken der Welt und der Schweiz gekommen: zum internationalen Holzbildhauer Symposium.

Brienz hat eine lange Tradition in der Holzbildhauerei: Das Dorf ist unter anderem berühmt für seine geschnitzten Krippefiguren. Und es hat eine Holzbildhauerschule, die "Schnätzi" - es ist die einzige ihrer Art in der Schweiz.

"Kontext" hat Brienz und sein Holzbildhauer Symposium besucht, hat den Kettensägen und Schnitzmessern zugehört, mit Organisatoren und Künstlerinnen gesprochen und ist in die Geschichte der Brienzer Holzschnitztradition eingetaucht.

Redaktion: Julia Voegelin

Hören:

https://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer?id=991191a0-b3bb-4917-9c23-f0950c59931c

Radio-Link:

https://www.srf.ch/sendungen/kontext/kultour-de-suisse-2-8-holzbildhauer-symposium-brienz

Mehr:

Das Internationale Holzbildhauer Symposium Brienz findet immer Anfang Juli statt. Die diesjährige Ausgabe wurde vom 3. bis am 7. Juli durchgeführt. Das Datum 2019 wird demnächst bekanntgegeben.

Kontakt:

https://www.symposium-brienz.ch/

Zurück zur Übersicht