BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

LICHTERLÖSCHEN BEI "LIVE AT SUNSET"

LICHTERLÖSCHEN BEI "LIVE AT SUNSET"

12.12.2017 Das Zürcher Open-Air "Live at Sunset" ist für 2018 abgesagt. Die Veranstalter gehen davon aus, dass auch später keine weitere Ausgabe mehr stattfinden wird, wie die Nachrichtenagentur "sda-ats" berichtet. 21 Jahre lang gab es "Live at Sunset"-Konzerte im Innenhof des Landesmuseums und im Dolder.


Die  Veranstalter schreiben auf ihrer Webseite:

"Nach einundzwanzig erfolgreichen Festivaljahren und dem diesjährigen Comeback nach dem Sabbatical im Sommer 2016 wird die Konzertreihe 'Live at Sunset' im nächsten Jahr nicht stattfinden.

Leider ist es dem Veranstalter nicht gelungen, die notwendige Finanzierung für die nächsten Jahre langfristig zu sichern. Darum hat sich Hanswalter Huggler, Inhaber und Organisator, schweren Herzens entschieden, das 'Live at Sunset' abzusagen.

Die Marke 'Live at Sunset' wird nicht ganz verschwinden, es sind zukünftige Projekte angedacht, welche aber noch etwas Zeit zum Reifen in Anspruch nehmen werden."

In den mehr als zwei Jahrzehnten erlebte die vergleichsweise kleine Bühne des "Live at Sunset" an über 200 Konzerttagen ganz besondere musikalische Momente mit rund 500'000 Besucherinnen und Besuchern - und mit Weltstars wie Elton John, B.B. King, Joe Cocker, Lionel Richie, Lou Reed, Roxette, Sting und Zucchero, um nur einige der über 200 KünstlerInnen zu nennen, die das "Live at Sunset"-Publikum in der Vergangenheit begeisterten.

Mehr:

https://www.swissinfo.ch/ger/zuerich---live-at-sunset--vor-dem-aus/43749692

Kontakt:

http://www.liveatsunset.ch/sites/1/de/home/

https://www.facebook.com/liveatsunset/

Zurück zur Übersicht