BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

ZWEI SCHWEIZER INSZENIERUNGEN AM BERLINER THEATERTREFFEN 2018

ZWEI SCHWEIZER INSZENIERUNGEN AM BERLINER THEATERTREFFEN 2018

30.01.2018 Sieben Jurymitglieder haben insgesamt 409 Theaterinszenierungen der Saison im ganzen deutschsprachigen Raum bewertet und davon zehn ausgewählt, die am diesjährigen Berliner Theatertreffen vom 4. bis 21. Mai zu sehen sein werden.


Am 55. Berliner Theatertreffen u.a. dabei:

  • "Woyzeck", von Georg Büchner, Theater Basel. Regie: Ulrich Rasche
  • "Beute Frauen Krieg", nach Euripides, Schauspielhaus Zürich. Regie: Karin Henkel

Mehr:

Die Auswahl 2018

Am 30. Januar 2018 hat die Jury die Auswahl für das 55. Theatertreffen bekannt gegeben.

Es wurden 409 Inszenierungen in 54 deutschsprachigen Städten besucht. 683 Voten gingen bei uns ein und die einzelnen Juroren haben jeweils zwischen 85 und 112 Inszenierungen gesehen. Insgesamt wurden 33 Inszenierungen vorgeschlagen und diskutiert.

https://www.berlinerfestspiele.de/de/aktuell/festivals/theatertreffen/auswahl_tt/auswahl_tt_1.php

Hollywood hat die Oscars, die deutschsprachige Theaterwelt das Berliner Theatertreffen

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/berliner-theatertreffen-2018-die-besten-inszenierungen-a-1190509.html

So viel Schweiz ist Anlass zur Freude:

Das Theater Basel und das Schauspielhaus Zürich sind zum Berliner Theatertreffen eingeladen. Viel Ehre erhalten auch die Münchner Kammerspiele mit Matthias Lilienthal.

https://www.nzz.ch/feuilleton/zwei-schweizer-inszenierungen-ans-theatertreffen-eingeladen-ld.1352504?reduced=true

Zurück zur Übersicht