BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

MEMORIAV-PREIS 2018 FÜR LICHTSPIEL/KINEMATHEK IN BERN UND MÉMOIRES D'ICI IN SAINT-IMIER

MEMORIAV-PREIS 2018 FÜR LICHTSPIEL/KINEMATHEK IN BERN UND MÉMOIRES D'ICI IN SAINT-IMIER

26.10.2018 Das Lichtspiel/Kinemathek in Bern und Mémoires-d'ici in Saint-Imier wurden im Rahmen des Welttages des audiovisuellen Erbes mit dem Memoriav-Preis für das beste Schweizer Vermittlungsprojekt ausgezeichnet.


Das Lichtspiel in Bern nimmt mit der Organisation eines jährlichen Home-Movie-Day seit Jahren regelmässig und mit grossem persönlichem Engagement am Welttag des audiovisuellen Erbes teil. Für seinen stetig grossen Einsatz für das audiovisuelle Erbe der Schweiz (und dies nicht nur während dem Welttag) wurde das Lichtspiel mit dem Memoriav-Preis 2018 ausgezeichnet.

Auch die regelmässigen Veranstaltungen des Regionalzentrums Mémoires d'ici in Saint-Imier, die das Sammeln und Erhalten des regionalen audiovisuellen Erbes aus der Region des Berner Juras förnden, wurden mit dem Memoriav-Preis 2018 ausgezeichnet.

Der Preis wurden beiden Institutionen im Rahmen der Memoriav-Soirée übergeben, die anlässlich des Welttags des audiovisuellen Erbes zusammen mit Gästen aus Kultur und Politik im Bundeshaus stattfand.

Die Unesco fordert alljährlich dazu auf, am Weltag des audiovisuellen Erbes am 27. Oktober auf den einmaligen Wert audiovisueller Dokumente und Bestände aufmerksam zu machen. Memoriav koordiniert - in Abstimmung mit der Schweizerischen Unesco‐Kommission - die Projekte aller Institutionen, die ihre audiovisuellen Archive an diesem Tag schweizweit ins Rampenlicht rücken möchten.

mv

Kontakt:

http://memoriav.ch/world-das-preis-2018-zwei-instituionen-ausgezeichnet/

 

Zurück zur Übersicht