BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

ZUM TOD DES SCHWEIZER DOKFILMERS, KULTURAKTIVISTEN UND PUBLIZISTEN ALEXANDER J. SEILER

ZUM TOD DES SCHWEIZER DOKFILMERS, KULTURAKTIVISTEN UND PUBLIZISTEN ALEXANDER J. SEILER

23.11.2018 Der am 6. August 1928 in Zürich geborene Schweizer Filmregisseur, Kulturtäter und Publizist Alexander J. Seiler (Bild) ist am 22. November 2018 gestorben. 2014 erhielt er den Ehrenpreis des Schweizer Filmpreises.


Foto: © Gaëtan Bally, http://www.swissfilmaward.ch/en/media/archives/2014/nominees-swiss-film-award-2013-announced-2-2/

Begeisterungsfähigkeit war sein Motor

Mit Dokumentarfilmen wie "Siamo Italiani" von 1964, kulturpolitischen Initiativen und unzähligen Aufsätzen und Publikationen hat sich Alexander Seiler unermüdlich eingemischt in die "eigenen Angelegenheiten" der Schweiz.

senm/mata

https://www.srf.ch/kultur/film-serien/schweizer-regisseur-gestorben-filmemacher-alexander-j-seiler-ist-tot

Die Herzenssache des Kopfes

Der grosse Schweizer Filmemacher und Intellektuelle Alexander J. Seiler ist mit 90 Jahren gestorben.

Christoph Schneider

https://www.derbund.ch/kultur/kino/die-herzenssache-des-kopfes/story/31856818

Kritischer Geist

Mit Alexander J. Seiler ist heute einer der Begründer des gesellschaftspolitischen Schweizer Dokumentarfilms gestorben. Wir hoffen, dass sein kritischer Geist in vielen Dokumentarfilmen weiterlebt.

Solothurner Filmtage

https://www.facebook.com/solothurnerfilmtage

Audio:

Radio SRF 2 Kultur, "Kultur kompakt", 21.03.2014, 12.10 Uhr

Ehrung für Alexander J. Seiler am Schweizer Filmpreis 2014

https://www.srf.ch/play/radio/kultur-kompakt/audio/ehrung-fuer-alexander-j--seiler-am-schweizer-filmpreis-2014?id=a60f54b4-c847-4f34-a37a-530cf51da2a8&startTime=2.326167&station=69e8ac16-4327-4af4-b873-fd5cd6e895a7

Videos:

Ehrenpreis: Alexander J. Seiler

Schweizer Fernsehen SRF 1, 21.3.2014

https://www.srf.ch/play/tv/kultur/video/ehrenpreis-alexander-j--seiler?id=85122690-98b3-4b23-ba7e-fdad5aadc80b&startTime=6.790166&station=69e8ac16-4327-4af4-b873-fd5cd6e895a7

Alexander J.Seiler à la Cinémathèque suisse (1/2) - 15.01.2014

https://www.youtube.com/watch?v=ap2Jgdi89vQ

Trailer SIAMO ITALIANI (A.J. Seiler, R. Gnant, J. Kovach)

https://vimeo.com/46220937

Trailer IL VENTO DI SETTEMBRE (A.J. Seiler)

https://vimeo.com/46220936

Mehr:

https://www.woz.ch/-4292

https://www.newsd.admin.ch/newsd/message/attachments/33756.pdf

https://www.helveticarchives.ch/detail.aspx?ID=165132

http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D9243.php

https://www.munzinger.de/search/portrait/Alexander+J+Seiler/0/30007.html

https://www.imdb.com/name/nm0782583/

http://www.swissfilms.ch/en/film_search/filmdetails/-/id_person/332

https://www.artfilm.ch/en/alexander-j-seiler

https://lexikon.a-d-s.ch/edit/detail_a.php?id_autor=1666

https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_J._Seiler

---

Nachträge vom 24.11.2018:

Zum Tod von Alexander J. Seiler: Der streitbare Pionier

Alexander J. Seiler, der Doyen des Schweizer Films, ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Er verstand sich als politischer Filmemacher und schuf mit seiner Dokumentation «Siamo Italiani» 1964 ein Schlüsselwerk des Schweizer Films.

Martin Walder

https://www.nzz.ch/feuilleton/nachruf-alexander-j-seiler-der-streitbare-pionier-ld.1316286?reduced=true

"Der heimliche Revolutionär"

Seiler war Dokumentarfilmer und Publizist - und ein engagierter politischer Kopf, der manchen Schweizerinnen und Schweizern ins Gewissen redete. Er ist Mitbegründer der Solothurner Filmtage und des Schweizerischen Filmzentrums, heute Swiss Films. Er engagierte sich im Verband der Schweizerischen Filmgestalter und in der Eidgenössischen Filmkommission.

Erstmals landesweit bekannt wurde er 1964 mit dem 75-minütigen Film "Siamo italiani", der die Italiener als Menschen und nicht nur als billige Arbeitskräfte aus dem Süden darstellte.

https://www.journal21.ch/der-heimliche-revolutionaer

---

#AlexanderJSeiler #CHcultura @CHcultura

 

Zurück zur Übersicht