BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

AUSSCHREIBUNG INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2021

AUSSCHREIBUNG INNERSCHWEIZER FILMPREIS 2021

31.07.2020 Realisierte Filmprojekte auszeichnen und neue Filmprojekte im Nachwuchsbereich ermöglichen: mit einem Innerschweizer Filmpreis und einem Innerschweizer Nachwuchs-Kurzfilmwettbewerb startete die Albert Koechlin Stiftung (AKS) ab 2015 zwei Projekte zur Förderung des Innerschweizer Filmschaffens. Mit diesen auf lange Sicht angelegten Engagements will die Albert Koechlin Stiftung die Filmschaffenden in ihrer Arbeit bestärken und ihre Leistungen anerkennen.


Die Ausschreibung zum Innerschweizer Filmpreis findet alle zwei Jahre, die Ausschreibung zum Innerschweizer Nachwuchs-Kurzfilmwettbewerb jährlich statt.

Die dritte Ausgabe des Innerschweizer Filmpreises wird am Wochenende vom 6./7. März 2021 mit der Preisverleihung zum Innerschweizer Filmpreis 2021 und mit Vorführung der Filme in den Kinos Bourbaki und stattkino Luzern über die Bühne gehen.

Rahmenbedingungen

Die Ausschreibungen richten sich an Filmschaffende und zukünftige Filmschaffende, die ihren gesetzlichen Wohnsitz in der Innerschweiz haben (Kantone Luzern, Schwyz, Nidwalden, Uri und Obwalden).

Die jeweiligen Preisträgerinnen und Preisträger werden von unabhängigen Fachjurys ausgewählt.

Von Seiten der AKS ist ein namhaftes und langfristiges Engagement vorgesehen. Die beiden Projekte werden von einem Projektrat begleitet und unterstützt, der sich aus Mitgliedern des Vorstandes Film Zentralschweiz, der Hochschule Luzern, der Behörden, einer ausserkantonalen Vertretung und der AKS zusammen setzt. Der Projektrat wählt die jeweiligen Fachjurys.

Mitglieder (Stand 15.06.2020)

  • Martino Froelicher, Projektleiter Albert Koechlin Stiftung (Vorsitz)
  • Albin Bieri, Vorsitz Innerschweizer Filmfachgruppe, Projektleiter Filmförderung Kanton Luzern
  • Edith Flückiger, Leiterin Studienrichtung Video HSLU
  • Simon Koenig, Geschäftsführer Filmbüro Zentralschweiz       
  • Heinrich Weingartner, Kulturjournalist
  • Christine Wyss, Kulturvermittlerin und Leiterin Geschäftsstelle Kulturkommissionen Kanton Bern, (Berner Filmpreis)

Eingabeschluss für den Innerschweizer Filmpreis ist der 30. November 2020.

Kontakt:

http://www.aks-stiftung.ch/projekt/filmfoerderung/filmpreis

#InnerschweizerFilmpreis #AlbertKoechlinStiftung #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht