BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DER DEUTSCHE SCHAUSPIELER CLAUS BIEDERSTAEDT IST GESTORBEN

DER DEUTSCHE SCHAUSPIELER CLAUS BIEDERSTAEDT IST GESTORBEN

22.06.2020 Der am 28. Juni 1928 in Stargard in Pommern geborene deutsche Schauspieler und Synchronsprecher Claus Biederstaedt (Bild) ist am 18. Juni 2020 gestorben.


Foto: Udo Grimberg -  Lizenz: Creative Commons by-sa-3.0 de - Datei:
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Claus_Biedersteadt.jpg


Held des Nachkriegskinos

Claus Biederstaedt gehörte zu den Stars der Fünfziger- und Sechzigerjahre, spielte neben Romy Schneider. Eine seiner bekanntesten Rollen war die Erich-Kästner-Verfilmung "Drei Männer im Schnee".

Fritz Göttler

https://www.sueddeutsche.de/kultur/claus-biederstaedt-nachruf-kino-1.4943779

Einer kam durch

Die Stimme von Marlon Brando, Peter O'Toole und eine der strahlendsten Erscheinungen des deutschen Nachkriegsfilms: Zum Tod des Schauspielers und Sprechers Claus Biederstaedt.

Edo Reents

https://www.faz.net/2.1755/einer-kam-durch-ein-nachruf-auf-claus-biederstaedt-16827033.html


Er  stand mit Heinz Rühmann und Romy Schneider vor der Kamera, später war er Synchronsprecher von Hollywoodgrössen. Nun ist Claus Biederstaedt im Alter von 91 Jahren gestorben.

hba/dpa

https://www.spiegel.de/kultur/kino/schauspieler-claus-biederstaedt-gestorben-a-10b538c7-f9f8-4698-ad89-76a34f94ac5c

Der Charmeur

"Nach dem Krieg wollten die Leute heile Welt, Schnulzen eben", sagte er, achselzuckend, 2003 bei einem Interview mit dem "Tagesspiegel". Um hinzuzufügen: "Wenn ich die Filme heute sehe, habe ich keine Beziehung zu diesem Herrn - auch wenn es vielleicht Ähnlichkeiten gibt."

Frederik Hanssen

https://www.tagesspiegel.de/kultur/nachruf-auf-claus-biederstaedt-der-charmeur/25939332.html

Der Sonnyboy der Nachkriegszeit ist tot

Claus Biederstaedt ist im Alter von 91 Jahren in München gestorben. Er stand für den Aufschwung der deutschen Wirtschaft und Filmindustrie.

(SDA /fal)

https://www.derbund.ch/der-sonnyboy-der-nachkriegszeit-ist-tot-772049520633

Mehr:

https://www.imdb.com/name/nm0081314/

https://www.synchronkartei.de/sprecher/49/2

https://portal.dnb.de/opac.htm?method=simpleSearch&query=132968479

https://de.wikipedia.org/wiki/Claus_Biederstaedt

#ClausBiederstaedt #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht