BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DIGITALE TOOLS FÜR ANALOGE FARBEN: PROJEKT "FILMCOLORS" DER UNI ZÜRICH

DIGITALE TOOLS FÜR ANALOGE FARBEN: PROJEKT "FILMCOLORS" DER UNI ZÜRICH

26.02.2019 Bisher hat sich die Filmwissenschaft erstaunlich wenig für Farbe interessiert. Das Forschungsprojekt FilmColors an der Universität Zürich soll dies nun ändern – und es erschliesst dem Fach damit zugleich neue Werkzeuge. Simon Spiegel stellt auf "www.news.uzh.ch" das Projekt des Teams um Barbara Flückiger vor.


Bild: VIAN Farbpaletten des Spielfilms "One from the Heart" (USA 1981, Francis Ford Coppola) (Bild: UZH)

Barbara Flückiger ist Professorin am Seminar für Filmwissenschaft und Autorin zweier Standardwerke zu Sound Design und digitaler Tricktechnik. Ihre Spezialität ist die Verbindung von technischem Know-how mit geisteswissenschaftlicher Reflexion. Dieser Ansatz prägt auch FilmColors, das zum Ziel hat, das von der Wissenschaft bisher vernachlässigte Thema Farbe umfassend zu erforschen. Zu diesem Zweck untersucht ein Teil des Teams neue Scan-Verfahren, während eine andere Gruppe daran arbeitet, die Entwicklung des Farbfilms möglichst lückenlos zu rekonstruieren.

Mehr:

https://www.news.uzh.ch/de/articles/2019/Digitale-Tools-f%C3%BCr-analoge-Farben.html

#FilmColors #VIAN #BarbaraFlückiger #SimonSpiegel #UniversitätZürich #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht