BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

GEWINNER DER SSA-STIPENDIEN 2020 FÜR DIE AUDIOVISUELLE BEARBEITUNG EINES LITERARISCHEN WERKS

GEWINNER DER SSA-STIPENDIEN 2020 FÜR DIE AUDIOVISUELLE BEARBEITUNG EINES LITERARISCHEN WERKS

14.10.2020 Der Kulturfonds der Société Suisse des Auteurs (SSA) fördert das Verfassen von Drehbüchern für Spielfilme und Serien, denen ein bestehendes literarisches Werk zugrunde liegt, mit einem Beitrag von CHF 8'000.- und CHF 12'000 pro Projekt, um Drehbuchschreibende, Filmemacherinnen und Filmemacher sowie Produktionsfirmen bei der Erschliessung neuer narrativer Stoffe zu unterstützen.


Während der ersten Sitzung im Jahr 2020 wurden sieben Unterstützungen für die folgenden Projekte bereitgestellt:

  • Kreuz Teufel Luder von Evelyna Kottmann, Bearbeitung von Jeshua Dreyfus, TILT Production
  • Michels Brautschau von Jeremias Gotthelf, Bearbeitung von Stefan Staub, TILT Production
  • Représailles de Florian Eglin, Bearbeitung von Christine Lipinska, YG productions
  • René Leys de Victor Segalem, Bearbeitung von Fosco Dubini, Tre Valli Filmproduktion
  • Fräulein Else von Arthur Schnitzler, Bearbeitung von Thomas Imbach, Oko Filmproductions
  • Matthias Berg de Yvette Z'Gragge, Bearbeitung von Alessandra Gavin-Müller, Cinedokke production

An ihrer Sitzung vom 29. September 2020 beschloss die Kommission Audiovision der SSA, zwei Änderungen des Reglements vorzunehmen:

  • Die Bearbeitung frei gewordener literarischer Werke kann durch dieses Förderprogramm nicht mehr unterstützt werden.
  • Die Rechte der audiovisuellen Bearbeitung des literarischen Werkes müssen für mindestens drei Jahre oder 24 Monate garantiert werden, mit einer Verlängerungsoption für mindestens 12 Monate.

Der nächste Termin für Bewerbungen ist der 25. November 2020.

-> Règlement

Kontakt:

https://ssa.ch/de/gewinner-der-ssa-stipendien-2020-fuer-die-audiovisuelle-bearbeitung-eines-literarischen-werks/

#SSA #SociétéSuissedesAuteurs #KulturfondsSSA #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht