BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

EVIDENZ – AUDIOVISUELL: WAS FILME, FOTOS, AUDIO- UND VIDEODOKUMENTE NEBEN BILDERN UND TÖNEN SONST NOCH ÜBERLIEFERN

EVIDENZ – AUDIOVISUELL: WAS FILME, FOTOS, AUDIO- UND VIDEODOKUMENTE NEBEN BILDERN UND TÖNEN SONST NOCH ÜBERLIEFERN

10.05.2017 Memoriav-Fachtagung '17, am 23. Juni 2017, Uni Tobler, Bern


Bild: Lenin spricht vor dem Bolschoi-Theater in Moskau zu Soldaten der Roten Arbeiter- und Bauernarmee, 5.5.1920. In späteren Abzügen dieser Fotografie von Grigori Petrowitsch Goldstein wurden die Revolutionäre Leo Trozki und Lew Kamenew (hier rot angedeutet) aus politischen Gründen wegretouchiert. Quelle: Haus der Geschichte, Bonn / Staatliches Historisches Museum Moskau 

In Zeiten von Fake News und Alternative Facts kommt Gedächtnisinstitutionen eine besonders wertvolle gesellschaftliche Funktion zu:

Wie können sie die Authentizität von Bildern und Tönen garantieren? Welche Kontextinformationen fliessen in die Bewertung ein? Welche Metadaten werden erfasst, um echte von gefälschten Fotografien, Filmen oder Tonaufnahmen unterscheiden zu können?

An der Fachtagung '17 wird die Bedeutung und Erhaltung des Evidenzwerts audiovisueller Unterlagen thematisiert und anhand von praktischen Beispielen aufgezeigt, welche Rolle dieser für unterschiedliche Verwendungszusammenhänge (Archiv, historische Forschung, Menschenrechte, Demokratie, Tribunale, Ausstellungswesen) spielen kann.

mv

Programm und Anmeldung: 

http://memoriav.ch/memoriav-fachtagung-2017/

Zurück zur Übersicht