BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"WATERCOLOURWORLD.ORG" BRINGT EMPFINDLICHE BILDER ANS LICHT DER ÖFFENTLICHKEIT, OHNE DASS SIE DADURCH SCHADEN NEHMEN

"WATERCOLOURWORLD.ORG" BRINGT EMPFINDLICHE BILDER ANS LICHT DER ÖFFENTLICHKEIT, OHNE DASS SIE DADURCH SCHADEN NEHMEN

14.03.2019 Mehr als 1'800 Werke der Schweizerischen Nationalbibliothek sind neu auf der Webseite "watercolourworld.org" zugänglich. Die vor 1900 entstandenen Aquarelle und kolorierten Druckgrafiken gehören zum Bestand der Graphischen Sammlung. "The Watercolour World" ist eine frei zugängliche virtuelle Plattform mit Bildern aus der ganzen Welt.


Bild: Carl Doerr, Leukerbad, Inneres des Bades, undatiert, Aquatinta, koloriert, http://www.helveticarchives.ch/detail.aspx?ID=477721, Public domain

Aquarelle sind empfindliche Werke, deren Farben rasch verblassen, wenn sie dem Tageslicht zu lange ausgesetzt sind. Deshalb werden sie in den Magazinen im Schutz der Dunkelheit aufbewahrt. "The Watercolour World" bringt diese Bilder nun ans Licht der Öffentlichkeit, ohne dass sie dabei Schaden nehmen.

Mit der Suchfunktion der Plattform können die Bilder thematisch gruppiert werden. Eine Stichwortsuche ermöglicht die Recherche nach Themen wie Topografie, Botanik und Zoologie, nach historischen Ereignissen oder nach bekannten und weniger bekannten menschlichen Tätigkeiten.

Die Suche auf einer geografischen Karte ist eine weitere interessante Funktion, mit der sich Orte auf dem gesamten Globus gezielt anzeigen lassen, um beispielsweise Darstellungen des eigenen Geburtsortes zu finden.

Watercolour World Map Search:

https://www.watercolourworld.org/map-search

Die auf "The Watercolour World" zugänglichen Aquarelle sind wertvolle und fragile historische Zeugnisse. Sie zeigen anhand verschiedener künstlerischer Sichtweisen Ausschnitte einer längst vergangenen Realität und vermitteln ein wertvolles Wissen über die vergehende Zeit. Darum ist es so wichtig, diese Werke sorgfältig zu erhalten, zu digitalisieren und einem möglichst breiten Publikum zugänglich zu machen. Die Schweizerische Nationalbibliothek nimmt mit ihren Sammlungen gerne an diesem innovativen Projekt teil.

Swiss National Library Collections in Watercolour World:

https://www.watercolourworld.org/collection/swiss-national-library

nb

#TheWatercolourWorld #watercolourworld #SchweizerischeNationalbibliothek #Leukerbad#CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht