BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DER DEUTSCHE JOURNALIST, SATIRIKER UND SCHRIFTSTELLER BERND FRITZ IST GESTORBEN

DER DEUTSCHE JOURNALIST, SATIRIKER UND SCHRIFTSTELLER BERND FRITZ IST GESTORBEN

20.04.2017 Der am 12. November 1945 in Bechtheim (D) geborene Bernd Fritz ist am 16. April 2017 ebenda gestorben.


Bild: http://www.titanic-magazin.de/news/bernd-fritz-ist-tot-8809/

Am Ostersonntag ist der Journalist, Satiriker, Schriftsteller und Kurator Bernd Fritz gestorben. Er war seit 1985 Redakteur, von 1987 bis 1990 Chefredakteur und seit 2006 Mitherausgeber von "Titanic". Ausserdem schrieb er für "Spiegel", "FAZ" und weitere Publikationen. Nicht nur durch seine legendäre Buntstiftwette wird er in Erinnerung bleiben.

Wir trauern um einen geschätzten Kollegen, akribischen Autor und eine besondere Persönlichkeit. Bernd Fritz wurde 71 Jahre alt.

http://www.titanic-magazin.de/news/bernd-fritz-ist-tot-8809/

Zunge zeigen

Bernd Fritz war ein Autor mit ausgeprägtem Stilempfinden. Den bewies er als Redakteur des "Frankfurter Allgemeine Magazins" und als Chef der "Titanic". Sein grosser Coup war die Nummer mit den Buntstiften bei "Wetten, dass..?". Nun ist Bernd Fritz gestorben.

Freddy Langer

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/autoren/bernd-fritz-ist-gestorben-zum-tode-des-journalisten-autors-14977116.html

Der frühere "Titanic"-Redakteur Bernd Fritz ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Im einestages-Interview erzählte er 2011, wie er die Fernsehnation mit seinem Buntstift-Fake schockte - ein Fiasko für "Wetten dass..?".

http://www.spiegel.de/einestages/zum-tod-von-bernd-fritz-sein-grosser-coup-bei-wetten-dass-a-1143777.html

Mehr:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bernd_Fritz

Zurück zur Übersicht