BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

JOURNALISMUSTAG.18 IN WINTERTHUR

JOURNALISMUSTAG.18 IN WINTERTHUR

14.11.2018 Am kommenden Donnerstag, 22. November 2018, in Winterthur beim Institut für Angewandte Medienwissenschaft der ZHAW. Veranstalter: Verein Qualität im Journalismus


Unter anderem erwarten die TeilnehmerInnen:

Werkstattgespräch und Diskussion mit Armin Wolf, ORF, "Von Watergate zu Dieselgate" mit Matthias Spielkamp (Algorithm Watch, irights), "Was läuft aus und was läuft an?". Es diskutieren: Oliver Schröm (correctiv), Jacqueline Badran, Patrik Müller (CH Media). Bundesrätin Doris Leuthard im Gespräch mit Franz Fischlin.

Bei "Native Advertising" diskutieren Dennis Bühler ("Republik"), Viktoria Weber ("Watson") und Norman Bandi ("NZZ").

Ein Recherchebericht "Gefährliche Mission - Recherchearbeit zur Krebsmafia" wird präsentiert von Oliver Schröm. Workshop zu "Wie künstliche Intelligenz den Journalismus verändert" mit Patrick Arnecke (SRF). Michael Haller (Uni Leipzig) erläutert Fallbeispiele zu "Warum Leser dem Storytelling misstrauen" und bei "Neue Gesichter, neue Projekte" diskutieren Regula Messerli ("Tagesschau"), Beat Glogger (Higgs), Pascal Hollenstein (CH Media) und Bernhard Brechbühl (Energy Gruppe).

ots

Kontakt:

www.journalismustag.ch

#Journalismustag #VereinQualitätImJournalismus #IAM #CHcultura

Zurück zur Übersicht