BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"'PROJECT R' – DAVID GEGEN GOLIATH"

"'PROJECT R' – DAVID GEGEN GOLIATH"

16.05.2017 Fernsehen SRF 1, "Medienclub" vom heutigen Dienstag, 22.25 Uhr


Foto: https://www.republik.ch/

Innerhalb von wenigen Tagen haben die MacherInnen des geplanten Onlinemagazins "Republik" gegen drei Millionen Franken gesammelt. Über 11'000 Menschen unterstützen das Projekt, das eine journalistische Revolution verspricht und den Grossverlagen den Kampf ansagt.

Was ist von "Project R" zu halten? Wie zukunftsträchtig sind solche neuen Modelle? Haben sich, wie die "R"-InitiantInnen behaupten, die etablierten Verlage aus dem Journalismus verabschiedet? Und was heisst das eigentlich für den Qualitätsjournalismus in Zeiten von Fake-News, Informationsflut und des Kampfs um Aufmerksamkeit?

Im "Medienclub" unter der Leitung von Franz Fischlin diskutieren:

Markus Somm, Verleger und Chefredaktor "Basler Zeitung BaZ"

Christian Dorer, Chefredaktor "Blick"-Gruppe

Christof Moser, Ko-Gründer "Republik"

Viktor Giacobbo, Satiremacher und Medienkonsument

srf

Kontakt:

http://www.srf.ch/sendungen/club/medienclub-mit-franz-fischlin

Auf dieser Webseite u.a. erschienen:

http://www.buero-dlb.ch/de/archiv/journalismus/das-erscheinen-des-neuen-schweizer-onlinemagazins-republik-ist-gesichert

Zurück zur Übersicht