BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

SRF-"MEDIENTALK": "WIE GEHT ES WEITER MIT 'BZ' UND 'BUND'?"

SRF-"MEDIENTALK": "WIE GEHT ES WEITER MIT 'BZ' UND 'BUND'?"

29.07.2017 Radio SRF 4 News, heute Samstag, 10.33 Uhr


Anfang Mai 2017 wurden interne Pläne von Tamedia publik, die folgendes Szenario skizzieren: Die Werbeumsätze in den vergangenen Jahren waren arg rückläufig - und sie werden weiter massiv zurückgehen. Es gilt, zu sparen und Synergien zu finden. Und mehr oder weniger alles zu prüfen, was möglich ist.

Zum Beispiel eine Einheitsredaktion für alle Titel in den Bereichen Ausland, Inland oder Sport.

Jetzt muss der Tamedia-Verwaltungsrat entscheiden.

Doch bei der Gewerkschaft Syndicom ist man alarmiert. Dort ist bereits die Rede vom grössten Ab- und Umbau in der Geschichte der Tamedia. 

Was sagt man bei Tamedia dazu? Und was bedeutet das für "Berner Zeitung", "Der Bund", "Tages-Anzeiger" oder die Zürcher Regionalzeitungen?

Antworten gibt es im SRF-"Medientalk".

Redaktion: Salvador Atasoy

Hören:

https://www.srf.ch/play/radio/popupaudioplayer?id=ff4395b1-627f-4ab8-8702-104008971713

Kontakt:

http://www.srf.ch/sendungen/medientalk/medientalk-wie-geht-es-weiter-mit-bz-und-bund

Zurück zur Übersicht