BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

Kulturförderung, Kulturvermittlung, Kultur- und Medienpolitik

  • STADT ZÜRICH ZEIGT IM DIGITALEN RAUM KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM

    STADT ZÜRICH ZEIGT IM DIGITALEN RAUM KUNST IM ÖFFENTLICHEN RAUM

    29.03.2020"Kunst im öffentlich Raum muss weiterhin öffentlich zugänglich sein - für die ganze Bevölkerung!", schreibt die Stadt Zürich auf ihrer Facebook-Seite. Und weiter: "Deshalb werden wir während dem Corona-Lockdown jeden Tag bisher unveröffentlichte Videoaufnahmen von einigen der bekanntesten und spektakulärsten Kunstwerke im öffentlichen Raum auf Social Media posten und der Bevölkerung so digital zugänglich machen, damit man auch zu Hause in Quarantäne Kunst und Kultur geniessen kann."

    Ganzen Artikel lesen


  • SRF ÜBERTRÄGT "ALLES WIRD GUT" AUS DEM LEEREN HALLENSTADION

    SRF ÜBERTRÄGT "ALLES WIRD GUT" AUS DEM LEEREN HALLENSTADION

    27.03.2020Eine Liveshow aus dem leeren Hallenstadion in Zürich – das ist das Konzept der 24-Stunden-Veranstaltung "Alles wird gut" vom Samstag, 28. März 2020, ab 12.00 Uhr. SRF überträgt den Event in voller Länge auf SRF zwei und im Stream auf "srf.ch" sowie teilweise auf Radio SRF 3.

    Ganzen Artikel lesen


  • KULTUR DIGITAL AUS SCHAFFHAUSEN

    KULTUR DIGITAL AUS SCHAFFHAUSEN

    27.03.2020"kulturraum.sh" bietet den Kulturschaffenden Schaffhausens an, sie bei Live-Streams via Facebook zu unterstützen: Die Schaffhauser Plattform offeriert, die Auftritte zu koordinieren und zu bewerben. Jeder so eingebundene Auftritt wird mit 300 Franken entschädigt. Zudem will "kulturraum.sh" über den Link "paypal.me/kulturdigital" Spenden für die Live-Stream-Events sammeln, die unter den beteiligten Kulturschaffenden verteilt werden sollen.

    Ganzen Artikel lesen


  • "MASSNAHMEN DES BUNDES SCHLIESSEN WEITE TEILE DER FREISCHAFFENDEN UND SELBSTÄNDIGEN IMMER NOCH AUS"

    "MASSNAHMEN DES BUNDES SCHLIESSEN WEITE TEILE DER FREISCHAFFENDEN UND SELBSTÄNDIGEN IMMER NOCH AUS"

    26.03.2020"Die vom Bundesrat gesprochene finanzielle Unterstützung von Selbständigen infolge des Coronavirus greift in ihrer derzeitigen Form zu kurz. Die Folgen für Freischaffende und Selbständigerwerbende in den Medien- und Kreativbranchen werden trotz der bereits getroffenen Massnahmen nach wie vor verheerend sein." – so beginnt die Stellungnahme vom 26. März 2020. Die Gewerkschaft syndicom fordert gemeinsam mit acht weiteren Verbänden der Medien- und Kreativbranchen, den Geltungsbereich auszuweiten. Sie haben sich heute an das Bundesamt für Sozialversicherungen gewendet.

    Ganzen Artikel lesen


  • EVENTFROG-SPENDENAKTION "JEDES TICKET ZÄHLT" GUT GESTARTET

    EVENTFROG-SPENDENAKTION "JEDES TICKET ZÄHLT" GUT GESTARTET

    25.03.2020Zur Unterstützung von KleinveranstalterInnen und KünstlerInnen hat das Oltner Event- und Ticketing-Start-up vor drei Wochen die Spenden-Aktion "Jedes Ticket zählt" ins Leben gerufen. Es verzeichnet inzwischen bereits Spenden von über CHF 40'000.-.

    Ganzen Artikel lesen


  • AUF DEM "LOVESTREAM" DURCH DEN SHUTDOWN

    AUF DEM "LOVESTREAM" DURCH DEN SHUTDOWN

    25.03.2020Der Kulturverein Klamauk Aarau lanciert die Streaming-Plattform "lovestream.ch", auf der aus Beiträgen verschiedenster KünstlerInnen unter dem Motto "Let's get digital" ein virtuelles Festival entstehen soll, das den Kultur-Shutdown erträglicher macht.

    Ganzen Artikel lesen


  • FILME, PANELS UND FILMFESTIVALS FÜR ZUHAUSE

    FILME, PANELS UND FILMFESTIVALS FÜR ZUHAUSE

    25.03.2020Die Solothurner Filmtage schreiben: "Unser Land erlebt eine schwere Krise. Auch die Kultur und das Filmschaffen sind direkt betroffen. Festivals mussten abgesagt oder in neuer Form in den digitalen Raum verschoben werden, Filmdrehs und Produktionen sind unterbrochen, alle Kinosäle mussten schliessen. Wir solidarisieren uns mit den Filmschaffenden und der ganzen Filmbranche und unterstützen die Bemühungen von Cinésuisse für eine möglichst 'verträgliche' Bewältigung der aktuellen Situation. Wir sind mit unseren KollegInnen des FIFF in Freiburg, des FIFDH in Genf, der Visions du Réel in Nyon und den Schweizer Jugendfilmtagen in Zürich verbunden, die ihre aktuelle Ausgabe verschieben, absagen oder in kürzester Zeit online neu erfinden müssen."

    Ganzen Artikel lesen


  • RADIO-TIPP: "STAATSHILFE FÜR DIE KULTUR – WER BEKOMMT WAS?"

    RADIO-TIPP: "STAATSHILFE FÜR DIE KULTUR – WER BEKOMMT WAS?"

    25.03.2020Radio SRF 2 Kultur, "Kontext" vom heutigen Mittwoch, 9.02 Uhr / Wiederholung um 18.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen


  • MOODS ZÜRICH ALS AUFNAHMESTUDIO UND STREAMING-DIENST

    MOODS ZÜRICH ALS AUFNAHMESTUDIO UND STREAMING-DIENST

    25.03.2020Auch das Zürcher Musiklokal Moods bleibt für KonzertbesucherInnen bis am 30. April 2020 geschlossen. In dieser Zeit stellt Moods seine Infrastruktur den MusikerInnen gratis zur Verfügung, um Ton- und Bildaufnahmen zu realisieren oder Konzerte live zu streamen. Und für Musikinteressierte stehen auf der Plattform "www.moods.digital" über 500 Konzerte zum Streamen bereit.

    Ganzen Artikel lesen


  • CORONAVIRUS: AUCH DER SOLIDARITÄTSFONDS SUISSIMAGE WILL HELFEN

    CORONAVIRUS: AUCH DER SOLIDARITÄTSFONDS SUISSIMAGE WILL HELFEN

    24.03.2020"Der Solidaritätsfonds Suissimage ist sich der sehr schwierigen Lage aufgrund der Corona-Epidemie bewusst", schreibt er. Menschen der schweizerischen Film- und audiovisuellen Branche, welche deswegen in finanzielle Not geraten, soll geholfen werden. Dabei will auch der Solidaritätsfonds Suissimage seinen Teil beitragen: Gesuche können jederzeit gestellt werden. Dies gilt in der Regel nicht für BezügerInnen von Arbeitslosenunterstützung oder Kurzarbeit.

    Ganzen Artikel lesen


  • CORONAVIRUS: CHRISTOPH MERIAN STIFTUNG BASEL SPRICHT 1 MILLION FRANKEN SOFORTHILFE

    CORONAVIRUS: CHRISTOPH MERIAN STIFTUNG BASEL SPRICHT 1 MILLION FRANKEN SOFORTHILFE

    24.03.2020Die Basler Christoph Merian Stiftung (CMS) stellt CHF 1 Million für ihre Partnerinstitutionen und Projektpartner in den Förderbereichen Soziales, Kultur und Natur zur Verfügung, die wegen der Corona-Pandemie in Not geraten. Der Beitrag stammt aus der Dachstiftung der Christoph Merian Stiftung (DS-CMS, Frank und Alma Probst Stiftung).

    Ganzen Artikel lesen


  • IM "FOCUS": DANIEL FONTANA, KONZERT- UND FESTIVALVERANSTALTER

    IM "FOCUS": DANIEL FONTANA, KONZERT- UND FESTIVALVERANSTALTER

    23.03.2020Radio SRF 3, heute Montag, 20.03 Uhr

    Ganzen Artikel lesen