BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"100 ONNS LIA RUMANTSCHA" WIRD 2019 MIT EINEM KULTUR- UND SPRACHFESTIVAL GEFEIERT

"100 ONNS LIA RUMANTSCHA" WIRD 2019 MIT EINEM KULTUR- UND SPRACHFESTIVAL GEFEIERT

28.10.2018 Das Jahr 2019 markiert das 100-jährige Bestehen der rätoromanischen Sprachorganisation Lia Rumantscha (LR). An der gestrigen Delegiertenversammlung in Ilanz/Glion wurde das Jubiläum offiziell lanciert. Vom 1. bis 18. August 2019 findet in der Oberengadiner Gemeinde Zuoz das Kultur- und Sprachfestival "100 onns Lia Rumantscha" statt.


Bild: Schauplatz Zuoz - Foto: obs/Lia Rumantscha/Gian Giovanoli

Das Jahr 2019 ist für die Lia Rumantscha ein Festjahr: Seit 100 Jahren steht die Sprachorganisation im Dienste der Romaninnen und Romanen. Im Auftrag von Bund und Kanton unterstützt und koordiniert sie die Arbeiten zur Förderung der romanischen Sprache und Kultur.

Dabei ist es der LR ein Anliegen, die verschiedenen rätoromanischen Idiome und Regionen zu verbinden. Aus diesem Grund gibt es im Jubiläumsjahr nicht viele kleine Feiern an verschiedenen Orten, sondern ein Festival an einem Ort: Das Sprach- und Kulturfestival "100 onns Lia Rumantscha" findet vom 1. bis 18. August 2019 im bündnerischen Zuoz statt.

An der gestrigen Delegiertenversammlung in Ilanz/Glion wurde das Jubiläum offiziell lanciert. Johannes Flury, der Präsident der Lia Rumantscha, betonte, dass nicht nur Romaninnen und Romanen, sondern auch Besucherinnen und Besucher aus der ganzen Schweiz herzlich willkommen seien: "Il festival è ina buna occasiun da sa scuntrar e sa barattar."

Das Herzstück des Festivals "100 onns Lia Rumantscha" bildet eine Theaterproduktion mit Musik und Tanz, die jeweils an den Abenden zur Aufführung kommt. Das Stück rund um das rätoromanische Märchen "Tredeschin" wird eigens vom Autorenduo Rut Plouda und Tim Krohn geschrieben.

Ein weiterer Programmbestandteil bilden die Thementage rund um die romanische Sprache und Kultur, die für Gross und Klein etwas zu bieten haben. Zum Beispiel gibt es am Sonntag, den 4. August 2019, einen Di da famiglia mit zahlreichen Angeboten speziell für Kinder und Familien. Der Thementag Grischun triling am Sonntag, den 11. August 2019, ist dem Zusammenleben im dreisprachigen Kanton Graubünden und der viersprachigen Schweiz gewidmet. Die Festa da 100 onns am Samstag, den 17. August 2019, steht ganz im Zeichen von Begegnung und Gemeinschaft.

Das Programm des Jubiläumsfestivals wird im Februar 2019 veröffentlicht.

ots

Kontakt:

Lia Rumantscha
Andreas Gabriel
manader Affars publics
telefon +41 (0)81 258 32 22
telefonin +41 (0)79 650 83 89
e-mail: andreas.gabriel@rumantsch.ch
Via da la Plessur 47 | 7001 Chur
www.liarumantscha.ch

 

 

Zurück zur Übersicht