BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

AUSSCHREIBUNG PERFORMANCEPREIS 2017

AUSSCHREIBUNG PERFORMANCEPREIS 2017

01.03.2017 Der Performancepreis Schweiz ist eine partnerschaftliche Förderaktivität der Kantone Aargau, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Luzern, Zürich und der Stadt Genf. Der gesamtschweizerisch ausgeschriebene Wettbewerb will der Performancekunst eine adäquate Plattform bieten und sie einer breiten Öffentlichkeit näher bringen. Deshalb planen die Kulturförderinstitutionen jährlich einen Anlass, an dem Live-Performances öffentlich gezeigt, besprochen, beurteilt und ausgezeichnet werden.


Die ausgewählten Kunstschaffenden bringen am Sonntag, 22. Oktober 2017 in der Gessnerallee Zürich eine eigens für den Anlass entwickelte oder eine aktuelle Performance zur Aufführung.

Die Künstlerinnen und Künstler erhalten dafür eine Entschädigung von CHF 3'000. Sie sind (in Absprache mit der Gessnerallee) für Aufbau, Technik, Installation und Demontage der Infrastruktur ihrer Aufführung, sowie für deren Finanzierung selber verantwortlich.

Anmeldeschluss ist Dienstagmittag, 16. Mai 2017 (12:00h MEZ).

Die gesamte Preissumme des Performancepreises 2017 beträgt CHF 30'000.

Die Performances werden von der Jury anhand der Aufführung beurteilt und mit dem Performancepreis Schweiz ausgezeichnet.

Zusätzlich wird ein mit CHF 6'500 dotierter Publikumspreis vergeben.

Kontakt:

http://performanceartaward.ch/index_2.php?m=1&lang=d

Zurück zur Übersicht