BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

BERN: DREI ATELIERS IM PROGR WERDEN NEU VERMIETET

BERN: DREI ATELIERS IM PROGR WERDEN NEU VERMIETET

20.01.2018 Die Stadt Bern vermietet ab 1. April 2018 erneut drei ihrer Förderateliers im PROGR am Waisenhausplatz für die Dauer von vier Jahren. 
Kulturschaffende können sich bis am 22. Februar 2018 bewerben.


Die Auswahl der Mietenden erfolgt durch Kultur Stadt Bern unter Beizug von Mitgliedern der entsprechenden städtischen Fachkommissionen (Kunst, Literatur, Tanz und Theater). Bewerben können sich Kulturschaffende aus Bern beziehungsweise mit einem ausreichenden Bezug zur Stadt Bern, die bisher in keinem der städtischen Ateliers im PROGR eingemietet waren. Bewerbungen von Ateliergemeinschaften sind möglich. 


Die Ateliers werden auf vier Jahre befristet vermietet (1. April 2018 - 31. März 2021). Sie dienen der Kulturproduktion und werden als Hauptarbeitsort der künstlerischen Tätigkeit der Mietenden genutzt. Sie sind jedoch nicht geeignet als Musikübungsräume.

Die Mietenden erstellen nach zwei und vier Jahren einen schriftlichen Bericht zu Handen von Kultur Stadt Bern. 


Die schriftliche Bewerbung umfasst das Anmeldeformular sowie ein Dokument, das Auskunft gibt über den bisherigen künstlerischen Werdegang, das gewünschte Atelier und die geplanten Aktivitäten im PROGR (Umfang maximal fünf A4-Seiten inklusive Arbeits- dokumentation). 

Die Bewerbung muss bis am 22. Februar 2018 bei Kultur Stadt Bern elektronisch (pdf) vorliegen.

be


Mehr / Kontakt:

 

Zurück zur Übersicht