BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

"CROSSROADS" – BLICK HINTER DIE KULISSEN DER INTERNATIONALEN KULTURPRODUKTION UND –FÖRDERUNG

"CROSSROADS" – BLICK HINTER DIE KULISSEN DER INTERNATIONALEN KULTURPRODUKTION UND –FÖRDERUNG

28.11.2017 Was bewirken kultureller Austausch und internationale Netzwerke? Welche Rolle in gesellschaftlichen Veränderungsprozessen spielen Kunst und Kultur? Pro Helvetia und die DEZA bieten mit "CROSSROADS" am 8./9./10. Februar 2018 in Basel und Genf eine Plattform mit Konferenz und einem Kulturprogramm für Diskussionen rund um diese Kernfragen.


Schnittstelle

«CROSSROADS» verbindet zwei Schweizer Institutionen, die sich für Kultur im internationalen Kontext engagieren. Die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) und die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia sind seit vielen Jahren im sogenannten Globalen Süden und in weiteren Gebieten tätig. Die drei ältesten Verbindungsbüros von Pro Helvetia in Kairo, New Delhi und Johannesburg feiern 2018 zudem runde Jubiläen.

Weggabelung

«CROSSROADS» blickt mit dieser Perspektive hinter die Kulissen der internationalen Kulturproduktion und Kulturförderung und fragt im Rahmen einer Konferenz und von Panels nach möglichen Wegen in der kulturellen Zusammenarbeit der Zukunft.

Treffpunkt

«CROSSROADS» vereint Kulturschaffende aus der Schweiz, Indien, dem Arabischen Raum und dem Südlichen Afrika und bietet während drei Tagen ein multidisziplinäres Kulturprogramm.

Dazu gehören unter anderem Michael Anklin, Kami Awori, Ntando Cele, Zuleikha Chaudhari, Yan Duyvendak, Omar Ghayatt, Dirty Paraffin, Islam Chipsy, Jonas Lüscher, Kesivan Naidoo, Boris Nikitin, Thandi Ntuli, Nur, Janiv Oron, Mandeep Raikhy, Antje Schupp, Mats Staub und Manthe Ribane.

ph

Mehr / Kontakt:

https://prohelvetia.ch/de/dossier/crossroads/

Zurück zur Übersicht