BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DIE GESSNERALLEE ZÜRICH SUCHT NEUE LEITUNG

DIE GESSNERALLEE ZÜRICH SUCHT NEUE LEITUNG

13.09.2018 Die neue Leitung für die Gessnerallee (Einzelperson oder Team) wird gesucht ab der Spielzeit 2020/2021. Die Bewerbungsfrist läuft bis am 31. Oktober 2018. Die Gessnerallee Zürich ist einer der wichtigsten Produktions- und Präsentationsorte für Tanz, Theater und performative Künste der Schweiz. Sie verfügt über drei Bühnen und verschiedene Räume für Proben, Residenzen und Debatten sowie mit dem Stall 6 über ein Foyer mit Bar. Das jährliche Budget beträgt rund 4.4 Millionen CHF. Das Team besteht aus 28 festen MitarbeiterInnen.


Foto: Roland zh, 2011 - CC BY-SA 3.0 - https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Theaterhaus_Gessnerallee_2011-08-12_15-03-52.jpg

Die Gessnerallee ist Koproduzentin und Veranstalterin von lokalen, nationalen und internationalen freien Gruppen. Sie versteht sich auch als künstlerisches Labor und interessiert sich für künstlerische Prozesse. Für lokale KünstlerInnen ist sie als Koproduzentin eine starke Partnerin in inhaltlicher, technischer und finanzieller Hinsicht. Sie ist Begegnungs- und Austauschort für gesellschaftliche Themen und will damit ein breites Publikum bedienen.

ga

Mehr:

https://www.gessnerallee.ch/jobs/

Zurück zur Übersicht