BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

DIE GEWINNER DES STIPENDIUMS SSA-FARS 2018 FÜR STRASSENKÜNSTLER SIND BESTIMMT

DIE GEWINNER DES STIPENDIUMS SSA-FARS 2018 FÜR STRASSENKÜNSTLER SIND BESTIMMT

14.02.2018 Die Société Suisse des Auteurs (SSA) hat in Zusammenarbeit mit der Fédération des Arts de la Rue Suisses (FARS) zwei Stipendien für das Schreiben von Werken für den öffentlichen Raum vergeben.


Symbolbild: Pflastersteine vor der Verlegung - Foto: 3268zauber - CC-Lizenz: Attribution-Share Alike 3.0 Unported - Zur Originaldatei: http://commons.wikimedia.org

Es nahmen 6 Projekte am Wettbewerb teil. Die Jury, bestehend aus Laura Gambarini (Strassenkünstlerin, Yens), Tom Greder (Strassenkünstler, Biel) und Jeanne Perrin (ex-Programmleiterin der Festival de la Cité, Lausanne) sprach an ihrer Sitzung vom 9. Februar 2018 in Lausanne einstimmig folgende Unterstützungen zu:

  • Lampedame, von Stradini Theater und Philipp Boë: 7'000 Franken
  • Homonolith, von Mathias Reymond: 5'000 Franken

Das neue Reglement für die Stipendien SSA-FARS für Strassenkünstler wird im September 2018 publiziert; Bewerbungen werden bis Mitte Januar 2019 möglich sein.

cp

Kontakt:

https://www.ssa.ch/de/news/die-gewinner-des-stipendiums-ssa-fars-2018-fuer-strassenkuenstler

Zurück zur Übersicht