BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

FONDATION JEAN-MARC PROBST POUR LE PETIT PRINCE WILL IN LAUSANNE EIN ZENTRUM FÜR JUGENDLITERATUR GRÜNDEN

FONDATION JEAN-MARC PROBST POUR LE PETIT PRINCE WILL IN LAUSANNE EIN ZENTRUM FÜR JUGENDLITERATUR GRÜNDEN

06.01.2018 Der Waadtländer Unternehmer Jean-Marc Probst besitzt über 4’500 Ausgaben des Buchs "Le Petit Prince" von Antoine de Saint-Exupéry. Mit seiner Stiftung Fondation Jean-Marc Probst pour Le Petit Prince will er nun in Lausanne ein Zentrum für Jugendliteratur gründen, dessen Kern seine kostbare Sammlung bildet.


Bild: Antoine de Saint-Exupéry, Le Petit Prince, Ausgabe: Gallimard 1946 - Foto: © Daniel Leutenegger, www.ch-cultura.ch

Mehr:

Der "Petit Prince" erhält in Lausanne bald ein Literatur-Zentrum

Die Familie de Saint-Exupéry und der Kanton Waadt unterstützen sein Projekt. Probst möchte Jugendliche wieder zum Lesen von Texten anregen, die länger als eine SMS oder ein Chat sind. Auch seine Sammlung mit den 4'571 Ausgaben des "Le Petit Prince" wird er ins Zentrum einbringen. Der Arbeitstitel lautet B-612, nach dem Asteroiden des "Petit Prince".

sda-ats

https://www.swissinfo.ch/ger/der--petit-prince--erhaelt-in-lausanne-bald-ein-literatur-zentrum/43800504

En savoir plus:

Le "Petit Prince" aura son espace à Lausanne

Un Vaudois qui possède des milliers d'éditions du célèbre livre d'Antoine de Saint-Exupéry va créer un espace qui lui sera consacré.

https://www.24heures.ch/vaud-regions/petit-prince-espace-lausanne/story/24377975

Kontakt:

http://www.fondation-probst-petit-prince.com/fon_buts.php?lang=de

 

Zurück zur Übersicht