BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

GROSSER WECHSEL IN DEN MUSIKTHEATER- UND SCHAUSPIELENSEMBLES VON KONZERT THEATER BERN

GROSSER WECHSEL IN DEN MUSIKTHEATER- UND SCHAUSPIELENSEMBLES VON KONZERT THEATER BERN

17.11.2020 Auf die Spielzeit 2021/22 kommt es bei Konzert Theater Bern, wie hier bereits bekanntgegeben, in den Sparten Musiktheater und Schauspiel zu einem Wechsel der künstlerischen Leitungen: Roger Vontobel übernimmt die Leitung des Schauspiels, Nicholas Carter wird neuer Operndirektor. "Wie bei solchen Wechseln üblich, wird auch ein Grossteil der Ensembles neu besetzt", heisst es dazu in der Medienmitteilung von Konzert Theater Bern.


Foto: KTB Mitarbeiter, 2019 - Lizenz: https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.en - Datei: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Konzerttheater_Bern_.jpg

Unter der Leitung des neuen Schauspieldirektors und seiner Chefdramaturgin Felicitas Zürcher verbleiben im Schauspielensemble David Berger, Jonathan Loosli und Stéphane Maeder. Die anderen Stellen werden von SchauspielerInnen besetzt, die neu in das Ensemble aufgenommen werden.

Im Musiktheater wird Mezzosopranistin Claude Eichenberger weiterhin am Haus engagiert sein. Voraussichtlich sieben neue SängerInnen werden mit ihr das zukünftige Opernensemble bilden.

"Der Grund für diese Veränderungen ist ausschliesslich künstlerischer Natur und soll die geplante Neuausrichtung des Hauses gewährleisten. Die komplette Zusammenstellung aller Ensembles präsentieren wir der Öffentlichkeit im Frühjahr 2021 mit dem Spielplan der neuen Saison. Bis zur letzten Vorstellung der laufenden Spielzeit möchten wir uns voll auf die Arbeit der aktuell engagierten KünstlerInnen konzentrieren und ihnen weiterhin ein gutes künstlerisches Zuhause bieten.", steht in der Mitteilung von Konzert Theater Bern zu lesen.

Quelle:

https://www.konzerttheaterbern.ch/site/assets/files/0/47/745/wechsel_in_den_ensembles.pdf

MEDIENSTIMMEN

Nur drei Schauspieler bleiben über den nächsten Sommer - und eine Sängerin

Wie radikal der Umbruch im Berner Schauspiel- und im Opernensemble wird, zeigt sich erst jetzt. Nur drei Schauspieler bleiben über den nächsten Sommer - und eine Sängerin.

Michael Feller

https://www.bernerzeitung.ch/die-meisten-schauspielerinnen-und-saenger-muessen-gehen-865337078437

Radikaler Umbruch im Opernensemble

https://www.derbund.ch/radikaler-wechsel-im-opernensemble-378448704556

Ein Grossumbau zur Unzeit

Die Mehrheit der Ensemblemitglieder in Oper und Schauspiel von Konzert Theater Bern wird Ende Saison ersetzt. Die Hoffnung, mit den Neuen mehr Publikum zu gewinnen, könnte sich indes als Bumerang erweisen.

Marianne Mühlemann

https://www.derbund.ch/ein-grossumbau-zur-unzeit-283483840666

Die meisten Schauspieler und Sänger müssen gehen

https://www.telebaern.tv/telebaern-news/stadttheater-bern-die-meisten-schauspieler-und-saenger-muessen-gehen-139903429

#KonzertTheaterBern #NeubesetzungenEnsembles #FlorianScholz #RogerVontobel #FelicitasZürcher #NicholasCarter #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

 

Zurück zur Übersicht