BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

KANTON THURGAU: RECHERCHE-STIPENDIEN 2021

KANTON THURGAU: RECHERCHE-STIPENDIEN 2021

14.02.2021 Nach der erfolgreichen Lancierung der Recherche-Stipendien im März 2020 schreibt die Kulturstiftung des Kantons Thurgau auch im 2021 Recherche-Stipendien für professionell arbeitende Kulturschaffende mit Bezug zum Kanton Thurgau aus. Der Regierungsrat des Kantons Thurgau hat im November 2020 hierfür eine zusätzliche finanzielle Unterstützung gesprochen.


Foto: © Valentina Pini, http://www.kulturstiftung.ch/home/

Mit den Recherche-Stipendien sollen Kulturschaffende die Möglichkeiten erhalten, während eineinhalb Monaten für die eigene künstlerische Arbeit zu recherchieren und Ideen weiterzuentwickeln. Das Recherche-Stipendium bindet sich explizit nicht an eine Ausstellung, einen Auftritt oder ein anderweitiges Endprodukt.

Das Stipendium soll der Weiterentwicklung der künstlerischen Arbeit oder einem Andenken von Formatwechseln, welche das bestehende Werk erweitern, dienen. Das Recherche-Stipendium soll in die zweite Hälfte des Jahres 2021/Frühjahr 2022 fallen.

Recherche-Stipendien werden in allen Förderbereichen der Kulturstiftung vergeben und werden mit einem Beitrag von CHF 6'000 dotiert.

Als Abschlussbericht haben die StipendiatenInnen einen Fragebogen auszufüllen, in welchem sie Auskunft über ihre Tätigkeiten in dem Stipendium geben.

Bewerbung

Kulturschaffende, die im Kanton Thurgau wohnen, dort einen prägenden Lebensabschnitt verbrachten oder das kulturelle Leben im Thurgau über längere Zeit mitgestalteten, senden eine Bewerbung mit einer Seite über die Beschreibung ihres Vorhabens sowie einer Seite mit Angaben zur Biografie und Zeitplan im PDF-Format an stipendium@kulturstiftung.ch.

Die Bewerbungsfrist endet am Donnerstag, 25. März 2021 (Eingangsdatum). Bewerbungen mit mehr als zwei Seiten und die nicht im PDF-Format eingesandt werden, können nicht berücksichtigt werden.

Für die Vergabe der Recherche-Stipendien gelten die Bedingungen der Kulturstiftung des Kantons Thurgau. Bewerberinnen und Bewerber erhalten bis Mitte April 2021 per E-Mail Bescheid.

cp

Kontakt:

http://www.kulturstiftung.ch/home/

#KulturstiftungKantonThurgau #RechercheStipendium #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht