BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger, Bulliard 95, CH-1792 Cordast, Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags), Fax +41 (0)26 684 36 45, www.buero-dlb.ch

BÜRO DLB - IDEE-REALISATION-KOMMUNIKATION
Daniel Leutenegger
Bulliard 95
CH-1792 Cordast
Tel +41 (0)26 684 16 45 (nachmittags)
Fax +41 (0)26 684 36 45
E-Mail
www.buero-dlb.ch

PRO HELVETIA: RESIDENZEN – GESUCHE UND UNTERSTÜTZUNG

PRO HELVETIA: RESIDENZEN – GESUCHE UND UNTERSTÜTZUNG

01.02.2019 Ägypten, Indien, China, Südafrika, Russland: Dies sind die Länder, in denen Pro Helvetia Verbindungsbüros unterhält. Und dies sind auch die Regionen, in denen Schweizer Künstlerinnen und Künstler in Residenz gehen können. Umgekehrt können auch Kulturschaffende aus den Regionen der Verbindungsbüros in einen Residenzaufenthalt in die Schweiz kommen.


Es gibt zwei Arten von Residenzen: Atelier-Aufenthalte dauern drei Monate und werden einmal im Jahr, von November bis März, ausgeschrieben. Recherche-Aufenthalte sind auf vier Wochen begrenzt, auf diese kann man sich laufend bewerben.

Es können sich Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturschaffende (z.B. Kuratorinnen und Kuratoren, Veranstalterinnen, Vermittler) aus folgenden Sparten bewerben: Visuelle Künste, Design und interaktive Medien, Musik, Literatur, Theater und Tanz.

Pro Helvetia bietet in Kooperation mit dem Swiss Institute New York auch Atelier-Aufenthalte für visuelle Künstler (inkl. Performance, Fotografie, Neue Medien und Design) in New York an.

Nächste Eingabetermine

Atelieraufenthalte 2020:
1. März 2019

(Die Atelieraufenthalte für 2019 sind bereits vergeben)

Recherche-Aufenthalte
Jederzeit, jedoch mindestens drei Monate vor Reisebeginn

Kontakt:

https://prohelvetia.ch/de/residenzen-gesuche-und-unterstuetzung/

RECHERCHENRESIDENZ IM GETTY RESEARCH INSTITUTE USA

Ausschreibung Pilotresidenz in Los Angeles in Zusammenarbeit mit swissnex San Francisco

Das Getty Research Institute - ein wissenschaftliches Forschungszentrum - heisst eine Schweizer Künstlerin oder einen Schweizer Künstler im Rahmen einer drei- bis vierwöchigen Residenz willkommen. Diese bietet Gelegenheit, künstlerisches Interesse am Harald Szeemann-Archiv zu vertiefen, dessen Ursprünge in der Schweiz liegen. swissnex San Francisco ermöglicht eine Präsentation der laufenden Forschung und der allfälligen Projektergebnisse an der US-Westküste.

https://prohelvetia.ch/app/uploads/2019/02/ph_research-residency_getty-research-institute.pdf

#ProHelvetia #ProHelvetiaResidenzen #RechercheResidenzGetty #CHcultura @CHculturaCH ∆cultura cultura+

Zurück zur Übersicht